Bananenschmarrn

Bananenschmarrn

Ein einfaches Rezept ist dieser Bananenschmarrn, der ganz flaumig und einfach zum Nachmachen ist.

Mit diesem flaumigen Schmarrn kann man sogar Kinder die keine Bananen mögen überzeugen. Mit Omas Rezept gelingt er besonders flaumig.

Bananenschmarrn

Bananenschmarrn

Zutaten für 2 Personen:
1 große Banane 20 Cent
2 Eier 40 Cent
70 ml Milch 15 Cent
60 g Mehl 10 Cent
25 g Zucker 10 Cent
1 El Zucker 1 Cent
1 Tl Puderzucker 2 Cent
1 Tl Zimt

Zubereitung des Bananenschmarrn:

Die Eier von Eiweiß und Dotter trennen. Das Eiweiß und 1 El Zucker mit einem Handrührer zu einem steifen Schnee schlagen. Die Eigelb mit der Milch verquirlen. Das Mehl und den Zucker dazu geben und zu einem glatten Teig verrühren. Dann noch den Eischnee vorsichtig unter den Teig heben.

Das Backrohr auf 200° aufheizen.

Die Banane schälen und in kleine Scheiben schneiden.

In eine Backform (ca.24x24cm)  die mit einem Backpapier ausgelegt wird 1 die Bananenscheiben gleichmäßig in der Form verteilen. Danach den Teig über die Bananenscheiben gießen. Dann die Form in den auf 200° vorgeheiztem Backofen auf mittlerer Schiene ca. 20 Minuten goldbraun backen.

Den Bananenscheiben aus dem Ofen nehmen und mit Puderzucker bestäubt noch warm servieren.

Preis pro Person ~0,49 Euro
Nährwerte pro Person: 381 kcal
9 g Eiweiß
16,5 g Fett
46 g Kohlenhydrate

Hier eine Auswahl von Omas beste Rezepte mit Bananen:

Rezepte mit Bananen
Getagged mit: ,

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*