Echter Wiener Kaiserschmarrn

Echter Wiener Kaiserschmarrn

Ein Rezept für köstliche Momente ist ein echter Wiener Kaiserschmarrn. Er wird in vielen Kaffeehäusern angeboten und er wird von viele Touristen bestellt. Aber nach Omas Rezept wird er am besten.

Echter Wiener Kaiserschmarrn

Echter Wiener Kaiserschmarrn

Zutaten für 4 Personen:
3 Eier 60 Cent
40 g Puderzucker 4 Cent
170 ml Milch 17 Cent
200 g Schlagsahne 60 Cent
200 g Mehl 20 Cent
1 Prise Salz
3 EL Puderzucker (Staubzucker) 10 Cent
2 El Butter 20 Cent
1 El Puderzucker 3 Cent

Omas 1 Euro Rezepte sind jetzt auch als Taschenbuch erhältlich. Stöbert in 60 günstigen Rezepten für die Resteverwertung, Eintöpfe, Aufläufe, leckeren Suppen und einiges mehr.

Zubereitung:

Die Eier von Eiweiß und Eigelb trennen.

In einer Schüssel die Eigelbe mit dem Puderzucker schaumig schlagen. Milch, Schlagsahne, Mehl und eine Prise Salz unterrühren. Den Teig dann 30 Minuten quellen lassen.

Eiweiß mit 3 El Puderzucker zu einem steifen Schnee schlagen und vorsichtig unter den Teig heben (am besten mit einem Löffel)

In einer großen Pfanne aus Gußeisen die Butter erhitzen. Den Teig bei mittlerer Hitze beidseitig goldgelb backen (ca. 4 Minuten je Seite). Mit einem Kochlöffel zerteilen.
Kaiserschmarrn mit Puderzucker bestäubt servieren.

Preis pro Person ~0,49 Euro
Nährwerte pro Person: 463 kcal
10,8 g Eiweiß/Protein
18,8 g Fett
60 g verwertbare Kohlenhydrate

Kaiserschmarrn
Getagged mit: ,

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*