Süße Kürbis Muffins

Süße Kürbis Muffins

Süße Kürbis Muffins sind in der Herbstzeit unglaublich beliebt. An diesen fluffigen Muffins mit frischem Kürbis kommt man einfach nicht vorbei.

Süße Kürbis Muffins

Süße Kürbis Muffins

Jetzt schon an Weihnachten denken, denn es gibt Omas Taschenbuch für Weihnachtsplätzchen. Es gibt dieses Taschenbuch jetzt auch für Kindle:

Zutaten für 12 Muffins:
200 g Hokkaidokürbis 60 Cent
175 g weiche Butter 1 Euro
160 g brauner Zucker 20 Cent
2 Eier 40 Cent
1 Prise Salz
1 Päckchen Backpulver 20 Cent
300 g Mehl 30 Cent
1 Tl Zimt
Prise Muskat
4 El Milch 10 Cent

Zubereitung:

Kürbis schälen, entkernen und in kleine Stücke schneiden. In einem Kochtopf die Kürbisstücke so lange kochen, bis das Kürbisfleisch weich wird. Das restliche Wasser dann abgießen und die Kürbisstücke mit einem Stabmixer fein pürieren.

Das Backrohr auf 180° C (Umluft: 160° C) vorheizen.
Für den Teig Butter und Zucker verrühren, Eier nach und nach unterrühren. Salz, Backpulver und Mehl einmischen und unter den Teig rühren. Zum Schluss die Milch und das Kürbispüree unterrühren.

12 teilige Muffinform einfetten und den Teig auf die Förmchen verteilen.

Muffins im aufgeheizten Ofen ca. 20 bis 25 Minuten backen. Mit Puderzucker bestäubt servieren.

Preis pro Muffin ~0,23 Euro
Nährwerte pro Person: 271 kcal
3,8 g Eiweiß/Protein
13 g Fett
34 g verwertbare Kohlenhydrate

leckere Muffins Rezepte
Getagged mit: ,

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*