Schlagwort: Muffins

Kochen für Kinder

Kochen für Kinder

So hat unsere Oma für uns Kinder gekocht.  Ob süß oder herzhaft, Oma hat die Kindergerichte in der Regel immer schnell und einfach zubereitet,
Aber auch heute noch lieben unsere Kids Omas Kinderrezepte.
Vom gesunden Frühstück bis zum Mittagsessen und Abendmahl, auf Dich warten einige Rezeptideen für kochen für Kinder.

Frühstück und Brötschen zum Mitnehmen:

Milchbrötchen

So richtig weich und fluffig  schmecken nur Milchbrötchen aus dem eigenen Ofen. Eine Marmelade hinein und das Frühstück ist gerettet. Zum Mitnehmen in den Kindergarten oder in die Schule kann man die Milchbrötchen mit Schinken oder Käse füllen.

Getagged mit: , , ,

Apfel Reisauflauf

Fluffig, flaumiger Apfel Reisauflauf in Muffinformen gemacht.

Mehr gibt es zu diesem ganz einfachen, aber super leckeren Gericht nicht zu sagen.

Apfel Reisauflauf

Zutaten für 6 Muffins:
500 g Äpfel
250 ml Milch
125 ml Milchreis
100 ml Sahne (Schlagobers)
2 Eier
1 El Butter
50 g brauner Zucker
1/2 Packung Vanillezucker
1 Saft einer Zitrone
etwas geriebene Zitronenschale
1 Tl Zimt
ein paar Butterflöckchen
1 Tl Puderzucker (Staubzucker)
Prise Salz

Zubereitung des Apfel Reisauflauf:

Von der Zitrone die Zitronenschale abreiben.

Getagged mit: , , , , ,

Bananen Muffins

Das beste Rezept um braune Bananen, die schon leicht braun sind, zu verwerten. Wenn man bedenkt das Muffins im Kaufladen um die 2 Euro kosten, dann ist es natürlich viel besser sie zu Hause selber machen. Selber gemachte Bananen Muffins kosten nur ca. 43 Cent das Stück.

Bananen Muffins

Zutaten für 6 große Muffins:
3 Bananen 80 Cent
2 Eier 40 Cent
2 Äpfel 40 Cent
200 g Mehl 20 Cent
1 Packung Backpulver 20 Cent
50 g geriebene Haselnüsse 50 Cent
30 g Zucker 3 Cent
etwas Butter zum Einfetten 5 Cent
1 Prise Zimt

Getagged mit: , ,