Kaspressknödel

Kaspressknödel

auch unter dem Namen Pressknödel oder Käseknödel bekannt. Die Kaspressknödel sind eine Tiroler (Österreich) Spezialität.

Wer in Tirol schon einmal Skifahren war kennt sie sicher. Sie werden auf fast jeder Skihütte angeboten. Hier gibt es das Rezept dazu. Diese Knödel kann man in einer Suppe servieren oder mit verschiedensten Salaten essen.

Kaspressknödel

Kaspressknödel

Zutaten für 4 Portionen:
250 g Knödelbrot ((Semmelbröckerl, Semmelwürfel))
3 Eier
250 ml Milch
150 g würziger geriebener Käse
1 Zwiebel
50 g Butter
Zum würzen: Kräutersalz, Majoran und Muskat
200 ml Öl

Zubereitung der Kaspressknödel:

Die Zwiebel schälen und fein hacken und in einer Pfanne mit der Butter anschwitzen. In einer Rührschüssel das Knödelbrot und den geriebenen Käse vermischen. Dann die Zwiebelstücke, Milch, Eier und Gewürze dazu geben und ordentlich vermischen. Gut durchziehen lassen.

Aus dieser Masse dann Knödel formen und flach zu Laibchen drücken.

In einer Pfanne mit reichlich Öl beidseitig goldgelb braten.

Guten Appetit!

Lust auf mehr Knödelrezepte? Hier findet Ihr Omas beste Knödel Rezepte:

Omas beste Knödel Rezepte

 

 

Getagged mit: , ,

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*