Gefüllte Champignons

Gefüllte Champignons

Im Ofen überbackene gefüllte Champignons, eine nicht nur leckere sondern auch günstige Rezeptidee. Oma hat schon immer gewusst wie sie uns verwöhnen kann.

Gefüllte Champignons

Gefüllte Champignons

Zutaten:
11 große Champignons
20 g Butter
den Saft einer Zitrone
1/2 fein gehackte Zwiebel
3 El fein gehackte Petersilie
30 ml Öl
130 g gehackten Schinken
1 Ei
Salz und Pfeffer
1 El trockener Wein
30 g Paniermehl (Semmelbrösel)
20 g Butter

Omas 1 Euro Rezepte sind jetzt auch als Taschenbuch erhältlich. Stöbert in 60 günstigen Rezepten für die Resteverwertung, Eintöpfe, Aufläufe, leckeren Suppen und einiges mehr.

Zubereitung:

Die Champignons waschen, putzen und die Stiele von den Köpfen trennen. Die Stiele fein hacken. Die Köpfe mit Zitronensaft beträufeln und in wenig Butter weich dünsten.
Die feingehackte Zwiebel mit Petersilie im Fett anlaufen lassen, die gehackten Champignonstiele und den gehackten Schinken dazugeben und 5 Minuten dünsten. Mit einem Ei binden und mit Salz, Pfeffer und dem Wein würzen. Das Ganze in die gedünsteten Champignonköpfe füllen. Diese in eine gebutterte Pfanne stellen, mit Paniermehl und Butterflocken bestreuen und 10 Minuten im Backrohr überbacken.

Rezepte mit Champignons

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*