Nussroulade

Nussroulade

Ein Rezept für eine Nussroulade die bestens zu einem Kaffeetratsch passt.

Nussroulade

Nussroulade

Zutaten:

6 Eier
160 g Puderzucker (Staubzucker)
90 g Mehl
90 g Nüsse
1 Packung Vanillezucker
250 ml Sahne

besonders benötigte Küchengeräte:

Zubereitung der Nussroulade:

Die Eier von Dotter und Eiklar trennen. Den Dotter, Zucker und Vanillezucker in einer Rührschüssel schaumig rühren.

Das Eiklar in einer weiteren Rührschüssel mit einem Stabmixer steif schlagen und zusammen mit dem Mehl und den geriebenen Nüssen unter die Eimasse ziehen.

Die Masse auf einem gut befetteten Blech in einem auf 210° vorgeheiztem Backrohr ca. 15 Minuten goldgelb backen.

Danach auf ein sauberes Küchentuch stürzen und mit Hilfe des Tuches langsam einrollen und auskühlen lassen.

In der Zwischenzeit das Schlagobers mit einem Stabmixer steif schlagen.

Die Nussroulade wieder vorsichtig entrollen, mit dem Schlagobers befüllen und wieder einrollen.

Vor dem Servieren mit Puderzucker bestreuen.
Übrigens, der schaumige, geschmackige Kaffee wurde mit der günstigen Petra Kaffeepadmaschine gemacht. Mit dieser Kaffeemaschine kann man Kaffee mit Tabs und mit Filter machen.

Roulade mit Kaffee

Roulade mit Kaffee

Petra Kaffeepadmaschine

Petra Kaffeepadmaschine

Ein ähnlicher Kuchen, nur zu einer anderen Jahreszeit gemacht ist der Schokoladen Biskuitrolle.

Schokoladen Biskuitrolle

Schokoladen Biskuitrolle

Lust auf mehr Kuchen Rezepte?

Sie haben auch günstige Mehlspeisen Rezepte? Postet sie uns und wir werden sie natürlich veröffentlichen.

Hier der Link: Rezepte eintragen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*