Reispfanne mit Schinken

Reispfanne mit Schinken Rezept

Ein vitaminreiches, günstiges und gesundes Gericht ist die Reispfanne mit Schinken.

Reispfanne mit Schinken

Reispfanne mit Schinken

Zutaten für 6 Personen:
400 g Karotten 50 Cent
500 g gekochter Schinken 3,5 Euro
3 Becher Risottoreis (ca. 450g) 60 Cent
1 Stange Lauch 20 Cent
150 g Creme fraiche 40 Cent
1/4l Instantsuppe 10 Cent
1/4l Wasser
40 g Butter 20 Cent
Rosenpaprika
Salz
Pfeffer

Zubereitung der Reispfanne mit Schinken:

Die 3 Becher Reis, mit 6 Becher Wasser in einen Topf. Dann leicht salzen, den Deckel auf den Topf und kochen. Wenn das Wasser zum Kochen anfängt, den Deckel abnehmen und den Reis auf mittlerer Stufe noch 10 Minuten kochen lassen. Zwischendurch immer wieder umrühren. Dann den Herd abschalten und noch 5 Minuten mit der Resthitze blubbern lassen.
Inzwischen Karotten, Lauch und Schinken in feine Streifen schneiden. In einem Topf die Butter und das Gemüse darin andünsten. Mit Salz und Pfeffer würzen, mit der Instantsuppe ablöschen und 10 Minuten dünsten. Schinkenstreifen und Reis dazugeben. Creme fraiche mit Rosenpaprika und Salz abschmecken und unter die Reispfanne rühren.

Preis pro Person ~0,92 Euro
Nährwerte pro Person: 419 kcal
19,7 g Eiweiß/Protein
27 g Fett
23,6 g verwertbare Kohlenhydrate

Reispfanne

ist ein internationales Gericht. In Spanien ist der Name für eine Reispfanne Paella. Die Paella ist ein spanisches Reisgericht aus der Pfanne und gleichzeitig das Nationalgericht der Region Valencia und der spanischen Ostküste.

Da ja die Spanier weit gereiste Seeleute waren brachten sie bei der Entdeckung Amerikas die Reispfanne (Paella) in die Cajun Küche und in die kreolische Küche in Louisiana und dort festigte sich der Namen Jambalaya.

Alles für die Küche

Rezepte mit Reis und Gemüse
Getagged mit:
Ein Kommentar zu “Reispfanne mit Schinken
  1. Caro89 sagt:

    Hallo,
    Bei uns gab es heute zum Abendbrot die Reispfanne. Ein leckeres und einfaches Rezept. Es hat allen super geschmeckt. Vielen Dank für das Rezept!
    LG

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*