Möhren Risotto

Möhren Risotto

Ein schnelles und leichtes Mittagessen ist Omas Möhren Risotto. Bei diesem Rezept kann man nichts verkehrt machen, besonders ideal auch für Anfänger.

Stetiges umrühren ist das Rezept für den vollen Genuss. Der Risottoreis soll außen cremig und innen noch bissfest sein.

Möhren Risotto

Möhren Risotto

Zutaten für 4 Personen:
400 g Risottoreis 1,50 Euro
1 Zwiebel 20 Cent
ca. 1,5 l Gemüsebrühe 30 Cent
4 El Olivenöl 10 Cent
100 g geriebener Parmesan 1 Euro
6 Möhren 50 Cent
2 El Butter 10 Cent
Salz und Pfeffer

Zubereitung:

Die Möhren schälen, putzen und in kleine Würfel schneiden. Zwiebel schälen und klein hacken.
In einem Kochtopf das Olivenöl erhitzen und den Zwiebel darin bei mittlerer Hitze glasig dünsten. Dann die Möhrenwürfel und den Reis dazug geben und mit soviel Suppe aufgießen, bis der Reis bedeckt ist. Die Hitze etwas reduzieren 800 ml Gemüsebrühe dazugeben und das Risotto bei kleiner Flamme und unter ständigem Rühren gar kochen. Sobald die Flüssigkeit verdampft ist, mit Gemüsebrühe nachgießen und Rühren. Solange wiederholen bis die Gemüsebrühe verbraucht ist.
Das Risotto 20 bis 25 Minuten köcheln lassen, das Risotto sollte richtig cremig sein.
Danach den Kochtopf vom Herd nehmen und den Parmesan sowie die Butter unterrühren und noch 2 bis 3 Minuten zugedeckt ziehen lassen.

Preis pro Person ~0,93 Euro
Nährwerte pro Person: 289 kcal
13,3 g Eiweiß/Protein
11 g Fett
33 g verwertbare Kohlenhydrate

Rezepte mit Reis und Gemüse

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*