Rigatoni Auflauf

Rigatoni Auflauf

Bei diesem Rigatoni Auflauf werden die Nudeln zuerst gekocht und dann gebacken. Das Ergebnis ist einfach unglaublich lecker. Auflauf Rezepte können pikante aber auch süße Gerichte sein, die es in sich haben. Hier findet Ihr aber Omas Lieblings Auflauf Rezept.

Rigatoni Auflauf

Rigatoni Auflauf

Zutaten für 6 Personen:
500 g Rigatoni 50 Cent
500 g Hackfleisch 2,20 Euro
150 g geriebener Mozzarella 1,40 Euro
800 g geschälte Tomaten 70 Cent
3 Knoblauchzehen 10 Cent
1 El Olivenöl 2 Cent
1 El Butter zum Einfetten 5 Cent
Salz und Pfeffer

benötigte Küchengeräte:

Zubereitung des Rigatoni Auflauf:

In einem Kochtopf die Rigatoni nur 4 Minuten lang kochen.

Den Knoblauch mit einer Knoblauchpresse zerdrücken.
In einer Pfanne mit erhitzten Olivenöl das Hackfleisch mit dem Knoblauch und den Tomaten köcheln lassen, bis das Fleisch schön durch ist. Kräftig würzen nicht vergessen.

Die Soße mit den Nudeln mischen und in eine gefettete Auflaufform geben. Den geriebenen Mozzarella auf den Auflauf geben.

In einem auf 180° aufgeheiztem Backrohr ca. 25 bis 30 Minuten backen.

Die nicht ganz fertig gekochten Rigatoni haben im Ofen die Soße aufgenommen und schmecken dann richtig außerirdisch. Buon Appetito!!

Schon einmal Pasta selber gemacht?

Preis pro Person ~83 Cent
Nährwerte pro Person: 412 kcal
1794 kj
19,8 g Eiweiß/Protein
21,5 g Fett
32 g verwertbare Kohlenhydrate

Nudelgerichte mit Hackfleisch

 

Getagged mit: , , ,

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*