Fusilli Auflauf mit Mozzarella

Fusilli Auflauf mit Mozzarella

Dieser Fusilli Auflauf mit Mozzarella ist das perfekte Familienessen, wenn es schnell und unkompliziert sein soll. Man kann natürlich jede Art von Pasta verwenden und auch andere Gemüsearten für den Auflauf verwenden.

Fusilli Auflauf mit Mozzarella
Fusilli Auflauf mit Mozzarella

Omas 1 Euro Rezepte sind jetzt auch als Taschenbuch erhältlich. Stöbert in 60 günstigen Rezepten für die Resteverwertung, Eintöpfe, Aufläufe, leckeren Suppen und einiges mehr.

Zutaten für 4 Personen:
500 g Fusilli
1 Zwiebel
1 Knoblauchzehe
1 Zucchini
2 Möhren
2 El Olivenöl
700 g passierte Tomaten
1 El Tomatenmark
50 ml Schlagsahne
200 g geriebener Mozzarella
1 El getrockneter Oregano
1 Tl Zucker
1 Tl Salz

Zubereitung:

Das Backrohr auf 180° C Heißluft vorheizen.

In einem Topf zum ausreichend Salzwasser zum Kochen bringen und die Fusilli 3 Minuten kürzer als nach Packungsangabe kochen. Danach die Nudeln abtropfen lassen und mit einem Schuss Olivenöl vermischen.

Zwiebel und Knoblauch schälen, fein würfeln. Möhren schälen, Zucchini abwaschen und beides in kleine Stifte und Stücke schneiden.

Olivenöl in einer Pfanne erhitzen und Zwiebel glasig anschwitzen. Knoblauch, Möhren und Zucchini hinzufügen und 2 Minuten mit rösten. Passierte Tomaten, Tomatenmark, Schlagsahne, Zucker, Oregano und ausreichend Salz hinzufügen und 5 Minuten leicht köcheln lassen.

Fusilli mit der Tomatensauce in einer ofenfesten Form vermengen. Die Hälfte des gerieben Mozzarella unter die Pasta mischen, die andere Hälfte auf dem Auflauf verteilen.

Den Auflauf im aufgeheizten Backrohr ca. 30 Minuten goldbraun backen.

Die Produkte, die wir in der Küche verwenden, findest du hier: Lieblings-Küchenutensilien.

Möchtest du unserer Facebook-Gruppe beitreten, in der jeden Tag viele leckere und einfache Rezepte geteilt werden?

Omas beste Nudelaufläufe
« von 2 »

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*