Pasta selber machen

Pasta selber machen

Auf der ganzen Welt kennt man die Pasta als die italienische Hausmannskost. „Machen wir uns einen Teller Pasta“ hat jeder Italien Besucher sicher schon des öfteren gehört. Jeder Italiener kann mindestens ein Pasta Gericht. Früher machten die Italiener die Nudeln selber mit der Hand. Manchmal durften auch die Kinder Tiere aus dem Teig formen. Der Fantasie waren beim Nudel machen keine Grenzen gesetzt.

Das könnte Sie auch interessieren!

Heute werden die Nudeln fast nur mehr in Packungen gekauft. Aber um wirklich perfekte Pasta zu machen, gibt es heute tolle Nudelmaschinen, die perfekte frische Nudeln machen.

Pasta selber machen mit dem Philips HR2358/12 Pastamaker,

der 8 Formscheiben für Spaghetti, dicke Spaghetti, Penne, Tagliatelle, Pappardelle, Lasagne, Fettucine und Engelshaar hat. Mit dieser Nudelmaschine macht man frische selbstgemachte Pasta in 10 Minuten.

Eine integrierte Waage sorgt für das perfekte Portionieren der Nudeln und damit für ein sicheres Gelingen der Pasta.

Philips HR2358-12 Pastamaker

Philips HR2358-12 Pastamaker

Philips HR2358/12 Pastamaker

Preis 219.- Euro

kostenlose Lieferung

zum Shop

 

 

 

 

Oder eine preisgünstigere Pastamaschine die

Marcato 08 0163 14 00 Original italienische Nudelmaschine Atlas 150 Wellness in rot

Eine echte italienische Pasta Maschine geeignet für Lasagne, Spaghetti, Bandnudeln und Tagliatelle.

Marcato 08 Original Pastamaschine in rot

Marcato 08 Original Pastamaschine in rot

Marcato 08 Original italienische Nudelmaschine

Preis 76.- Euro

kostenlose Lieferung

zum Shop

 

 

 

 

Pasta selber gemacht, nur wohin mit der frischen Pasta? Am besten auf den faltbaren Pastatrockner! Der aus naturbelassenem Holz hergestellte Nudelständer hat 16 abnehmbare 30 cm lange Arme. Diese eignen sich bestens zum Aufhängen (trocknen) der Pasta.

Pasta selber machen

Pasta selber machen

Nudeltrockner aus Holz

Preis 15,99.- Euro

zum Shop

 

 

 

Schon einmal das Spaghetti Bolognese Kochset probiert?

Getagged mit: ,

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*