Butter Spaghetti

Butter Spaghetti

Einfach unwiderstehlich diese einfach gemachten Butter Spaghetti. Kinder und Junggebliebene können diesen ach so einfachen und doch so leckeren Spaghetti nicht widerstehen. Sollten einmal aus irgendeinem nicht verstehbaren Grund Reste geben, packe ich sie in ihr Mittagessen.

Butter in den Spaghetti ist wirklich sehr schweizerisch. Und man mag es, weil man damit aufgewachsen ist. Oma hat dieses Rezept immer gemacht wenn das Geld am Ende des Monats knapp wurde.

Die günstigste Art leckere Spaghetti zu machen.

Butter Spaghetti

Butter Spaghetti

 

Zutaten für 6 Personen:
1 kg Spaghetti 1,20 Euro
3 Esslöffel Butter 30 Cent
2 El Olivenöl 10 Cent
1/2 Teelöffel Salz 2 Cent

Zubereitung:

Die Spaghetti in kochendem Salzwasser je nach Geschmack gar kochen und mit kaltem Wasser in einem Küchensieb abschrecken.
Nachdem die Spaghetti gekocht sind, erhitzen Sie die Butter und das Olivenöl in einem kleinen Topf bei mittlerer Hitze.
Die Spaghetti abtropfen lassen, wieder in den Topf geben und die Butter und das Salz unterrühren.

Preis pro Person ~0,27 Euro
Nährwerte pro Person: 370 kcal
1573 kj
10 g Eiweiß/Protein
9,8 g Fett
58 g verwertbare Kohlenhydrate

Omas leckere Nudelgerichte
« 1 von 2 »
Getagged mit: , , ,

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*