Omas leckere Kürbis Rezepte

Omas leckere Kürbis Rezepte

Herbstzeit ist Kürbiszeit; da der Kürbis in der Küche wirklich vielseitig einsetzbar ist, präsentieren wir Euch Omas leckere Kürbis Rezepte. Von der cremigen Kürbiscremesuppe bis zum Kürbis Pfannkuchen  reicht Omas Kürbisküche.

Omas leckere Kürbis Rezepte

Omas leckere Kürbis Rezepte

Kürbisse eignen sich auch bestens zum Backen. Da hat Oma oft Kürbiskuchen oder Kürbismuffins super  saftig gebacken. Auch sehr lecker sind das Kürbis Risotto und der Kürbisstrudel.

Kartoffelpuffer kennt wohl ein jeder, aber Ihr müsst einmal Kürbispuffer probieren, urlecker.

Hier ein paar Tipps:

Muss man den Kürbis schälen?

Ja, fast alle. Bis auf den Hokkaidokürbis muss man jeden Kürbis schälen. Mit einem Hokkaido Kürbis kann man leckere gebackene Kürbisspalten im Backrohr machen. Dabei wird die Schale des Kürbis mit gegessen.

Wie viele Kalorien hat ein Kürbis?

Kürbissen haben nicht alle gleich viel Kalorien. Hokkaido Kürbisfleisch mit 100 Gramm hat nur 26 kcal, während das Butternut Kürbisfleisch auf 45 kcal kommt.

Kann man einen Kürbis auch roh essen?

Die meisten Sorten kann man auch roh essen. Der Kürbis sollte leicht nussig und fruchtig schmecken. Wenn er aber einen bitteren Geschmack hat sollte man den Kürbis nicht essen.

Wie gesund sind Kürbissse?

Kürbisse haben wenig kcal aber eine große Anzahl wichtiger Nährstoffe. Viel Vitamin A, Betakarotin, Magnesium und Eisen hilft bei Nieren- und Blasenschwäche.

Man hat im Herbst nicht nur Spaß am Kürbis kochen, man kann dann mit dem Gehäuse der Kürbisse verschiedene Formen für Halloween schnitzen.

Omas leckere Kürbis Rezepte