Herzogin Kartoffeln

Herzogin Kartoffeln

Die typische Form der Herzogin Kartoffeln bekommen sie mithilfe eines Spritzbeutels. Goldbraun im Ofen gebacken, sind sie ein richtiger Beilagen-Star!

Herzogin Kartoffeln
Herzogin Kartoffeln

Omas 1 Euro Rezepte sind jetzt auch als Taschenbuch erhältlich. Stöbert in 60 günstigen Rezepten für die Resteverwertung, Eintöpfe, Aufläufe, leckeren Suppen und einiges mehr.

Zutaten für 4 Personen:
1 kg mehligkochende Kartoffeln
Salz
4 Eigelbe
3 El Butter
100 ml Milch
geriebene Muskatnuss

Zubereitung:

Kartoffeln schälen, waschen und in ausreichendem kochendem Salzwasser ca. 20 Minuten kochen. Kartoffelwasser abgießen und die Kartoffeln durch eine Kartoffelpresse drücken.

Das Backrohr auf (E-Herd: 200 °C/ Umluft: 175 °C/ Gas: Stufe 3) vorheizen.

3 Eigelbe, Butter und 75 ml Milch unterrühren und mit Salz und Muskat abschmecken. In einen Spritzbeutel mit großer Sterntülle füllen und ca. 18 Herzoginkartoffeln auf das Blech spritzen. 1 Eigelb mit 25 ml Milch verquirlen und die Kartoffeln vorsichtig damit bestreichen.

Im aufgeheizten Backrohr ca. 15 Minuten backen.

Nährwerte pro Person:
390 kcal
8 g Eiweiß
22 g Fett
40 g Kohlenhydrate

Möchtest du unsererFacebook-Gruppebeitreten, in der jeden Tag viele leckere und einfache Rezepte geteilt werden? Oder möchtest du selber Rezepte in unserer Gruppe mit über 730.000 Mitgliedern teilen?Omas 1 Euro Rezepte Besucherblog

Omas verschiedenste Kartoffelbeilagen
« von2 »

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

*