Ofenkartoffel

Ofenkartoffel mit Hackfleisch (Faschiertes)

Diese Ofenkartoffel sind nicht nur eine billige Mahlzeit, sie schmecken auch ganz lecker.

Ofenkartoffel

Ofenkartoffel

Zutaten für 3 Personen:
3 große Kartoffel 80 Cent
150 g Hackfleisch (Faschiertes) 70 Cent
1 kleiner roter Zwiebel 20 Cent
1 kleiner grüner Paprika 40 Cent
1 TL Öl
1 EL Ketchup
1 EL Senf
20 g Butter 10 Cent
Salz und Pfeffer

benötigte Küchengeräte:

Gemüseschneider und Zwiebelschneider, Tefal Pfanne, Backform

So werden Ofenkartoffel mit Hackfleisch gemacht:

Die nicht geschälten Kartoffel 20 Minuten in siedenden Wasser kochen.

In der Zwischenzeit den Zwiebel klein hacken und Paprika würfeln. In einer Pfanne mit dem Öl das Hackfleisch und die Zwiebelstückchen braten. Wenn das Hackfleisch fertig gebraten ist die Paprikawürfel, das Ketchup und den Senf in die Pfanne dazu geben. Kräftig mit Salz und Pfeffer würzen und noch 2 Minuten weiter braten.

Die gekochten Kartoffel in der Mitte mit einem kleinen Löffel aushölen.

Ofenkartoffel aushöhlen

Ofenkartoffel aushöhlen

Die raus genommenen Kartoffelstückchen in die Pfanne und nochmals 1 Minute braten. Die Kartoffel in eine Backform geben und mit Hackfleischgemisch füllen. Mit Butterscheiben belegen und 20 Minuten bei 150° backen.

im Backrohr backen

im Backrohr backen

Danach die Kartoffel auf einem Teller anrichten und mit dem übrig gebliebenen Hackfleischgemisch anrichten.

Käseliebhaber können diese Kartoffel statt mit Butter mit geriebenen Käse belegen.

Ofenkartoffel mit Speck gefüllt schmecken auch sehr gut.  Und ganz günstig und sehr gesund sind die Ofenkartoffel mit Kräuterquark.

Omas günstige Ofenkartoffel Rezepte

 

Getagged mit:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*