Arme Ritter Auflauf

Arme Ritter Auflauf

Eines von vielen arme Ritter Rezepten aus Omas Kochbuch ist der arme Ritter Auflauf. Falls altbackenes Brot zu Hause ist, nicht wegwerfen, sondern diesen leckeren süßen Auflauf daraus machen.

Stecken Sie das Bild in eines Ihrer Pinterest-Boards, um es immer bei sich zu haben. Dadurch werden wir auch von Pinterest schneller gefunden. Dazu brauchen Sie nur auf das im linken oberen Eck befindliche Pinterest Logo klicken.

Arme Ritter Auflauf

Arme Ritter Auflauf

Zutaten für 4 Personen:
8 Weißbrotscheiben oder altbackenes Brot 80 Cent
3 Eier 60 Cent
400 ml Milch 40 Cent
70 g Zucker 7 Cent
50 g Butterflöckchen 40 Cent
100 g Rosinen 40 Cent
1 El Butter zum Einfetten 10 Cent
2 El Puderzucker zum Bestäuben 5 Cent

Zubereitung:

Das Backrohr auf 200° C vorheizen. Eine Auflaufform einfetten.
Das Brot in kleine Stücke schneiden.
In einer Rührschüssel die Eier mit der Milch verrühren und den Zucker einrühren. Die Brotstücke in die gefettete Auflaufform legen und die Eiermilch gleichmäßig darüber schütten. Dann die Butterflöckchen darauf verteilen.
Den Auflauf im aufgeheizten Backrohr ca. 20 Minuten backen. Der Auflauf ist fertig, wenn er schön hoch aufgegangen und goldbraun ist.

Mit Puderzucker bestäubt servieren. Dazu schmeckt Omas selber gemachtes Apfelmus super dazu..

Apfelmus

Apfelmus

Tipp: Wenn noch zu viel Flüssigkeit in der Auflaufform ist, einfach noch einmal etwas Brot hinzufügen, so dass alle Brotstücke mit der Eiermilch vollgesaugt sind.

Preis für 1 Portion ~0,70 Euro
Nährwerte pro Person: 802 kcal
19,8 g Eiweiß/Protein
20,7 g Fett
128 g verwertbare Kohlenhydrate

armer Ritter Rezepte
Getagged mit:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*