2 Tages Gerichte

2 Tages Gerichte

Haben den Vorteil das man mehr Essen kann mit weniger Arbeit. Am ersten Tag mehr kochen und mit den Resten werden am nächsten Tag neue Gerichte kreiert, die auch für Abwechslung am Speiseplan sorgen.

Oma hat uns gezeigt wie auch das Restlessen zum Genuss werden kann.

Am ersten Tag wird viel gekocht und am nächsten Tag werden die Reste in einer kreativen Variation auf den Teller gebracht.

Hier bekommt Ihr Rezeptideen für 2 Tages Gerichte, so wie sie uns Oma öfters gemacht hat.

Pastagerichte

eignen sich besonders für 2 Tages Gerichte. Pasta kann man wunderbar für 2 Tage kochen. Da ist es egal ob man Tomatensoße, Bolognese, Pesto oder eine cremige Sahnesauce dazu macht.
Mann muss Nudeln und Sauce getrennt im Kühlschrank aufbewahren. Schmeckt aufgewärmt immer noch wie frisch.

Nudelsaucen

Ansonsten kann man auch einfach bei Pastagerichten mehr Sauce kochen und dann einfach am zweiten Tag noch mal frische Nudeln machen.

Wenn man an einem Tag Spagetti kocht, dann macht man gleich die doppelte Portion, gibt die eine Hälfte in eine Schüssel mit Frischhaltefolie drüber. Am nächsten Tag gibt man die Spaghetti dann in eine gefettete Auflaufform, presst sie etwas zusammen gibt 1 – 2 gerührte Eier, Sahne, Salz, Pfeffer und geriebenen Käse drüber. Dann im Backrohr backen bis es hellbraun ist.

So wie dieser Spaghetti Auflauf:

Spaghetti Auflauf

Spaghetti Auflauf

Wenn man Kartoffeln macht, dann kocht man gleich das doppelte und die zweite Portion wird dann am nächsten Tag gebraten. Dazu gibt es, wenn ich keine Zeit zum Salat machen habe, fertig gekauften *ups … *rotwerd* Krautsalat und ein Spiegelei. Das ganze ist nicht viel Aufwand und schmeckt uns

Also Oma machte immer den Nudelauflauf auch immer für 2 Tage. Sie nahm dafür Rigatoni, denn diese Nudeln nehmen am besten die Sauce auf. Am 2. Tag machte sie einfach eine neue Sauce an aus Milch, Ei und saure Sahne an. Dann noch etwas frischen geriebenen Käse durch den Auflauf (Oma zog ihn mit der Gabel etwas auseinander) dann die neue Sauce darüber und bei niedriger Temperatur wieder in den Backofen. Klappe immer.

Rigatoni Auflauf

Rigatoni Auflauf

Omas Kartoffelgulasch

Wenn man ein Kartoffelgulasch zubereitet ist es immer besser wenn man gleich mehr macht. Das was übrig bleibt in den Kühlschrank und nächsten Tag einfach nur aufwärmen. Also ein perfektes 2 Tages Gericht.

Omas Kartoffelgulasch

Omas Kartoffelgulasch

zum Rezept

In einen Kochtopf die Butter erhitzen und darin die Zwiebelstücke und den gepressten Knoblauch kurz anbraten. Das Paprikapulver dazu geben umrühren und gleich mit Wasser aufgießen.
Die Kartoffelstücke in den Kochtopf geben. Danach Kümmel, eine Prise Salz und Pfeffer, das Lorbeerblatt, Majoran und den Suppenwürfel dazu geben. Gut verrühren und solange kochen bis die Kartoffeln gar sind.
In der Zwischenzeit in einer Rührschüssel den Sauerrahm mit dem Mehl vermischen.

Nachdem die Kartoffeln im Gulasch bissfest gekocht sind, die Sauerrahm-Mehlmischung, das Tomatenmark und die klein geschnittenen Wiener Würstchen in den Kochtopf dazugeben und gut verrühren. Kurz noch einmal aufkochen lassen bis eine dickliche Masse entsteht.
Alles kräftig mit Salz und Pfeffer nochmals abschmecken. Das Lorbeerblatt entfernen und gleich heiß servieren.

Omas Krautfleckerl

Krautfleckerln sind das perfekte Gericht um sie am nächsten Tag wieder aufzuwärmen.

Krautfleckerl

Krautfleckerl

zum Rezept

Den Weisskrautkopf vom Strunk befreien vierteln und in kleine Quadrate schneiden.
Den Zwiebel schälen, klein würfeln und in einer großen Pfanne mit heißem Öl glasig andünsten Das geschnittene Kraut dazu geben und mit Essig ablöschen.

Mit Salz, Pfeffer, etwas Zucker, Paprika und Kümmel würzen und mit ca. 200 ml Wasser aufgiessen.

Ungefähr 30 Minuten köcheln lassen und wenn nötig etwas Wasser nachgießen.

In der Zwischenzeit die Fleckerl in einem zweiten Topf mit Salzwasser ca. 8 Minuten kochen. Danach die Fleckerl in einem Sieb gut abtropfen lassen und mit dem Kraut vermischen.

Die Krautfleckerl auf Teller servieren und mit Omas grünen Salat einfach nur genießen.

gebratene Spaghetti

Das sicher billigste, schnellste und einfachste Nudel Rezept.

gebratene-Spaghetti

gebratene-Spaghetti

zum Rezept

übrig gebliebene Lebensmittel verwerten

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*