Champignons Pfanne

Champignons Pfanne

Eine frische Champignons Pfanne mit viel Zwiebeln und Knoblauch mit Weißwein abgelöscht. Ein besonders leckeres Pfannengericht von Oma Silvi. Danke für dieses überaus leckere Rezept. Ich habe die XXX L Pfanne in eine XXl Pfanne verkleinert.

Champignons Pfanne1
Champignons Pfanne1

Zutaten für 6 Personen:
800 g braune Champignons 2,60 Euro
6 Knoblauchzehen (hacken oder pressen) 15 Cent
5 Rote Zwiebeln in Ringe schneiden 60 Cent
Prise Pfeffer und Salz
250 ml Weißwein Lieblicher (Lidl der Weißwein heißt Scheurebe) 1 Euro
1 halbes Päckchen Petersilie 50 Cent
1 Becher Schlagsahne 60 Cent
3 kleine dunkle Bratensoße Päckchen 50 Cent
2 El Maggi 5 Cent

Corona Virus, alles was Sie wissen müssen

Zubereitung:

Die Champignons rund lassen, nur säubern, mehr nicht.
Zwiebeln in Ringe schneiden.
Knoblauch hacken oder pressen, diesen erst relativ zum Schluss unterheben denn er darf nicht braun werden, sonst wird er bitter.
In einer hohen Rand Pfanne mit Öl die Zwiebeln und Champignons anbraten.
Ca. 20 Minuten köcheln lassen bis die Champignons Aldente noch sind.
Danach die Petersilie dazu, mit Weißwein ablöschen und mit Schlagsahne, der dunklen Bratensoße und Maggi fertig köcheln.

Champignons Pfanne
Champignons Pfanne

Dazu passen gut Reis oder Tomatensalat. Wenn Kinder mitessen den Wein durch Apfelsaft ersetzen.

Preis pro Person ~1 Euro
Nährwerte pro Person: 286 kcal
9 g Eiweiß/Protein
16 g Fett
17,5 g verwertbare Kohlenhydrate

Alles aus einem Topf - One Pot Rezepte
« von 2 »

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*