Pastinaken Cremesuppe

Pastinaken Cremesuppe

Pastinaken sind fast in Vergessenheit geraten, dabei ist das Rezept für eine Pastinaken Cremesuppe einfach super gut.

Pastinaken Cremesuppe
Pastinaken Cremesuppe

Omas 1 Euro Rezepte sind jetzt auch als Taschenbuch erhältlich. Stöbert in 60 günstigen Rezepten für die Resteverwertung, Eintöpfe, Aufläufe, leckeren Suppen und einiges mehr.

Zutaten für 4 Suppen:
1 große Pastinake 1 Euro
2 Kartoffeln 40 Cent
1 Zwiebel 15 Cent
1 El Butter 10 Cent
1 Knoblauchzehe 5 Cent
800 ml Gemüsebrühe 50 Cent
1 Becher Sahne 65 Cent
1 El Currypaste 10 Cent
Salz und Pfeffer

Zubereitung:

Zwiebel schälen und klein hacken. Knoblauchzehe schälen und mit einer Knoblauchpresse zerdrücken. Pastinake abschälen und in kleine Stücke schneiden, ebenso die Kartoffel.
Die Butter in einem Topf schmelzen und die Zwiebel darin glasig andünsten. Pastinake, Knoblauch und Currypaste beifügen und alles 5 Minuten mit öfterem umrühren dünsten.
Mit der Gemüsebrühe ablöschen, zudecken und 20 Minuten kochen bis das Gemüse weich ist.
Danach mit einem Pürierstab pürieren. Mit Salz und Pfeffer würzen und die Sahne unterrühren.

Preis pro Person ~0,74 Euro
Nährwerte pro Person: 238 kcal
3,6 g Eiweiß/Protein
15,4 g Fett
20 g verwertbare Kohlenhydrate

Cremesuppen Rezepte
« von 2 »

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*