Omas Rezept für Brennsuppe

Omas Rezept für Brennsuppe

Früher galt Omas Rezept für Brennsuppe als Heilmittel gegen Magenverstimmungen. Heute gilt sie als traditionelle Vorspeise die immer gerne gegessen wird.

Omas Rezept für Brennsuppe
Omas Rezept für Brennsuppe

Omas 1 Euro Rezepte sind jetzt auch als Taschenbuch erhältlich. Stöbert in 60 günstigen Rezepten für die Resteverwertung, Eintöpfe, Aufläufe, leckeren Suppen und einiges mehr.

Zutaten für 4 Suppen:
50 g Butter 40 Cent
3 El Mehl 10 Cent
1 ½ Liter Gemüsebrühe 80 Cent
Kümmelpulver und frisch geriebener Muskat 10 Cent
Salz und Pfeffer

Zubereitung:

In einem Topf die Butter erhitzen und das Mehl darin leicht anrösten. Mit der Gemüsebrühe ablöschen und Muskat mit Kümmel in die Suppe geben. Aufkochen lassen und mit Salz und Pfeffer würzen. Gute 10 Minuten köcheln lassen.

Ganz besonders gut schmecken in Öl gebratene selber gemachte Brot-Croutons in der Suppe.

Preis pro Person ~ 0,35 Euro
Nährwerte für 1 Person: 124 kcal
1,5 g Eiweiß/Protein
10,4 g Fett
5,8 g verwertbare Kohlenhydrate

Omas gesunde Suppenrezepte
« von 3 »

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*