Ofengeröstete Parmesan Möhren

Ofengeröstete Parmesan Möhren

So leckere Möhren habt ihr noch nicht gegessen. Angi Bienecks Familie hat gerade 1 kg Möhren ratzeputze leer gefuttert. Trotz das es noch eine Menge Kartoffeln und Bratwurst gab.

Ofengeröstete Parmesan Möhren
Ofengeröstete Parmesan Möhren

Bild und Rezept von Angi Bieneck

Omas 1 Euro Rezepte sind jetzt auch als Taschenbuch erhältlich. Stöbert in 60 günstigen Rezepten für die Resteverwertung, Eintöpfe, Aufläufe, leckeren Suppen und einiges mehr.

Zutaten:
1 kg Möhren
60 ml Öl
Pfeffer, Salz, Petersilie
3 gepresste Knoblauchzehe
3 El frisch geriebenen Parmesan
3 El Panko

Zubereitung:

1 kg Möhren schälen und in grobe Stücke schneiden. Dickere habe ich noch zuzüglich halbiert.
Diese in eine Schüssel geben. 60 ml Öl , Pfeffer , Salz , Petersilie , 3 gepresste Knoblauchzehe , 3 Esslöffel frisch geriebenen Parmesan und 3 Esslöffel Panko zugeben. Nun mit den Händen alles vermengen (das flutscht und glitscht – aber bitte vorher die Hände waschen gell)
Wenn alles vermengt ist nun die Möhren auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen. Im vorgeheizten Backofen bei 200° ca. 15 Minuten garen. Herausnehmen und genießen.

Hast du dieses Rezept schon ausprobiert? Also, wie findest du Omas Rezept? Wir freuen uns immer über Lob, freundliche Kritik oder Deine Tipps und Erfahrungen. Lass uns sehr gerne über die untenstehende Kommentarfunktion im Austausch bleiben. Das würde uns sehr freuen..

Die Produkte, die wir in der Küche verwenden, findest du hier: Lieblings-Küchenutensilien.

Möchtest du unserer Facebook-Gruppe beitreten, in der jeden Tag viele leckere und einfache Rezepte geteilt werden?

Leckere Snacks für Zwischendurch

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*