Kirschsaft selber machen

Kirschsaft selber machen

Omas Rezept für Kirschsaft selber machen ist nicht nur unglaublich lecker, sondern auch schnell gemacht. Ein erfrischender Drink für den ganzen Sommer!

Kirschsaft selber machen

Kirschsaft selber machen

Omas 1 Euro Rezepte sind jetzt auch als Taschenbuch erhältlich. Stöbert in 60 günstigen Rezepten für die Resteverwertung, Eintöpfe, Aufläufe, leckeren Suppen und einiges mehr.

Bitte vorher beachten:

Fülle Wasser in einen großen Topf. Lege die offenen Flaschen sowie die Deckel hinein. Die Flaschen müssen dabei vollständig von Wasser bedeckt sein. Bringe das Wasser zum Kochen und lass die Flaschen für zehn Minuten darin auskochen.

Zubereitung:

Kirschen gründlich waschen und abtropfen lassen. Die Kirschen in einen großen Kochtopf geben und knapp mit kaltem Wasser bedecken. Langsam erhitzen und bei kleiner Hitze zugedeckt 10 Minuten kochen lassen.
Den Topfinhalt in einem mit einem feuchten Tuch ausgelegten Sieb (darunter ein Topf) 30 Minuten abtropfen lassen. Den Kirschsaft noch einmal aufkochen und in saubere Flaschen füllen.

Je nach Geschmack Zucker hinzufügen.

Smoothies, Frappes und Shakes
« 1 von 2 »

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*