Brownies aus nur 3 Zutaten

Brownies aus nur 3 Zutaten

Schokoladige Brownies aus nur 3 Zutaten.  Das sind die idealen Brownies mit einem schokoladigen, fluffigen Teig.
Diese Brownies schlagen zwei Fliegen mit einer Schlag. Die Brownies werden mit wenigen Zutaten und schnell zubereitet, und sie sind auch noch gesund! Denn hier kommt keine Nutella in den Teig, wie in vielen „Brownies. Auch Mehl und Zucker werden in diesem Rezept nicht verwendet. Man braucht nur gesunde Bananen, leckere selbst gemachte Erdnussbutter und Kakaopulver.

Brownies aus nur 3 Zutaten
Brownies aus nur 3 Zutaten

Omas 1 Euro Rezepte sind jetzt auch als Taschenbuch erhältlich. Stöbert in 60 günstigen Rezepten für die Resteverwertung, Eintöpfe, Aufläufe, leckeren Suppen und einiges mehr.

Zutaten:
3 Bananen
120 g selber gemachte Erdnussbutter
65 g Kakaopulver
Wenn die Bananen etwas reifer sind werden die Brownies süßer und sie lassen sich leichter verarbeiten.

Zubereitung:

Das Backrohr auf 180° C vorheizen.
Die Bananen schälen und in einer Schüssel mit einer Gabel zu Bananenmatsch zerdrücken.
Die selber gemachte Erdnussbutter und den Kakao hinzufügen und alle Zutaten gut verrühren.

selbstgemachte Erdnussbutter
selbstgemachte Erdnussbutter

Den Teig in eine eher kleine gefettete Kuchenform. Im aufgeheizten Ofen 20 Minuten lang backen.
Danach abkühlen lassen und in handliche Stücke schneiden.

Nährwerte für 1 Brownie: 152 kcal
6 g Eiweiß/Protein
8,6 g Fett
10 g verwertbare Kohlenhydrate

Omas beste Dessert Rezepte
« von 2 »

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*