Kürbis aus dem Ofen

Kürbis aus dem Ofen

Die Zubereitung von Kürbis aus dem Ofen geht nicht nur schnell, das Ergebnis schmeckt auch unglaublich lecker.

Kürbis aus dem Ofen
Kürbis aus dem Ofen

Zubereitung:

Hokkaido Kürbis waschen, halbieren, Kerne und Fasern herauslösen. Alle anderen Kürbissorten muss man jetzt schälen.
Kürbis in kleine Würfel schneiden und in einer Schüssel mit Öl, Salz und Pfeffer mischen. Nach Belieben kann man noch Rosmarin, Salbei, Knoblauch dazugeben. Tipp: Wähle für das Ofengemüse ein hoch erhitzbares Öl wie Oliven-, Sonnenblumen- oder Rapsöl.
Kürbiswürfel auf ein Backblech legen. Im vorgeheizten Backofen (200° C/Umluft: 175° C) ca. 30 Minuten rösten. Nach etwa 15 Minuten die Kürbiswürfel wenden. Der Kürbis ist gar, wenn die Würfel an den Rändern leicht gebräunt und knusprig, das Fruchtfleisch aber weich ist.

Omas leckere Kürbis Rezepte
« von 2 »

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*