Backofen Apfelknödel

Backofen Apfelknödel

Dieses Rezept für Backofen Apfelknödel werdet ihr lieben. Egal ob als Hauptspeise oder als Nachtisch, denn Apfelknödel sind einfach unglaublich lecker.

Backofen Apfelknödel

Backofen Apfelknödel

Zutaten für 6 Personen:
300 g Knödelbrot
30 g Butter
3 Äpfel
6 Eier
20 ml Rum
150 g Zucker
1 El Butter für die Auflaufform

Omas 1 Euro Rezepte sind jetzt auch als Taschenbuch erhältlich. Stöbert in 60 günstigen Rezepten für die Resteverwertung, Eintöpfe, Aufläufe, leckeren Suppen und einiges mehr.

Zubereitung:

In einer Pfanne die Butter zergehen lassen. Knödelbrot hinein geben und darin goldbraun rösten. Äpfel schälen, entkernen, grob reiben und dazugeben. In einer Schüssel Eier, Rum und Zucker gut verquirlen und über die Brot-Apfelmasse gießen. Ordentlich vermischen und 15 Minuten ziehen lassen.
Auflaufform mit Butter einfetten und den Backofen auf 20^° C vorheizen.
Danach aus der Masse Knödel formen, in die gefettete Auflaufform geben und im aufgeheizten Ofen 30 Minuten backen. Während des Backen immer wieder mit etwas zerlassener Butter bestreichen.

Vanillesauce passt sehr gut dazu.

Omas beste Knödel (Klöße) Rezepte
« 1 von 2 »

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*