Kartoffel Gemüsestrudel

Kartoffel Gemüsestrudel

Omas Kartoffel Gemüsestrudel ist der Klassiker unter den pikanten Strudeln. Gefüllt mit Möhren, Brokkoli, Spinat und falls Gemüsereste da sind diese einfach dazu geben.

Kartoffel Gemüsestrudel

Kartoffel Gemüsestrudel

Foto von Josefine Lukas

Zutaten für 2 Strudel:
2 Strudelblätter
250 g mehlige Kartoffeln
3 Möhren (Karotten)
50 g Brokkoli
100 g Spinat
2 Knoblauchzehen
2 El Sahne
1 El Öl
Wasser
Salz und Pfeffer
100 g Kräuterfrischkäse
Kräuter nach Belieben (Petersilie, Basilikum, Oregano etc.)
2 Strudelblätter
Zum Bestreichen:
etwas Milch

Zubereitung:

Kartoffel in einem Kochtopf mit ausreichend Salzwasser kochen, auskühlen lassen, schälen und in ganz kleine Stücke schneiden.
Den Ofen auf 180° C vorheizen. Backblech mit Backpapier belegen.
Spinat waschen und klein hacken. Knoblauchzehen schälen und mit einer Knoblauchpresse zerdrücken. In einer Pfanne mit dem Öl anbraten.
Dann den frischen Spinat in die Pfanne dazu, die Temperatur zurückdrehen damit der Kräuterfrischkäse und die Sahne ohne aufzukochen eingerührt werden kann.
Möhren waschen und in kleine Würfel schneiden, Brokkoli in kleine Röschen teilen und klein schneiden, mit Salz und Pfeffer würzen.
Kartoffeln mit dem Frischkäse vermischen, nach Belieben frisch gehackte Kräuter zugeben.

Danach alles in einer großen Schüssel vermischen.
2 Strudelblätter ausrollen und mit der Masse gleichmäßig belegen.
Strudel einrollen und die Oberseite mit Milch bestreichen.
Im aufgeheizten Ofen ca. 30 Minuten goldgelb backen.

Omas Strudel Rezepte
Getagged mit:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*