Bagels mit Schokolade und Nüssen

Bagels mit Schokolade und Nüssen

Bagels, Donuts, Cupcakes und Brownies sind von Amerika nach Europa gekommen, heute mit den Bagels mit Schokolade und Nüssen. Ein Traum aus Krapfenteig und einer zauberhaften Glasur aus voller Milchschokolade und vielen gehackten Haselnüssen.

Bagels mit Schokolade und Nüssen

Bagels mit Schokolade und Nüssen

Zutaten:
300 g Mehl
160 g Zucker
1 Messerspitze Natron
1 Tl Backpulver
160 ml Buttermilch
2 Eier
4 Tropfen Vanillearoma
4 El flüssige Butter
0 Für die Glasur:
300 g Milchschokolade
50 g Sahne
50 g gehackte Haselnüsse
etwas Mehl zum Bestäuben

Omas 1 Euro Rezepte sind jetzt auch als Taschenbuch erhältlich. Stöbert in 60 günstigen Rezepten für die Resteverwertung, Eintöpfe, Aufläufe, leckeren Suppen und einiges mehr.

Zubereitung:

Mehl durch in eine Schüssel geben und mit Zucker, Natron und Backpulver vermischen. Die restlichen Zutaten für den Teig in die Mischung gut einarbeiten. Den Teig 10 Minuten rasten lassen.

In der Zwischenzeit Frittierfett auf 180° C erhitzen.

Arbeitsfläche mit Mehl bestäuben. Den Teig darauf geben und mit Mehl bestreuen. Behutsam auf ca. 1 cm ausrollen. Mit einem Donut Ausstecher ausstechen. Teiglinge im heißem Fett von beiden Seiten jeweils 2 Minuten frittieren. Zum Abtropfen auf ein Küchenpapier legen.

Schokolade klein hacken und in einem Kochtopf, mit erwärmter Sahne, auflösen lassen. Bagels mit dieser Glasur bestreichen und mit Haselnüssen bestreuen. Nach dem Abkühlen nur mehr genießen.

Omas beste Dessert Rezepte
« von 2 »
Getagged mit: , ,

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*