Käsetoast

Käsetoast

Der beste Käse zwischen 2 Toastbroten ist der Gouda, deswegen nehmen für den Käsetoast eine Scheibe Gouda. Da der Gouda beim Erhitzen nur sehr wenig zerläuft. Außerdem wird er eher gummiartig in der Konsistenz. Hier die einfachste Art einen Toast mit Käse zubereiten.

via GIPHY

Zutaten:
2 Scheiben Toastbrot
1 Scheibe Gouda

Zubereitung des Käsetoast:

Toastbrot mit Gauda belegen und ein weiteres Toastbrot drauflegen. Mit einem Plattengriller so lange toasten bis der Käse die richtige Konsistenz hat.

Es gibt viele Varianten wie man Toastbrot zubereiten kann, so wie einen Frech Toast, einen Champignon Toast, einen Holzhacker Toast oder einen Toast Hawai.

Warmes Frühstück ist gesund.

Omas beste Rezepte mit viel Käse
« von 2 »

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*