warmes Frühstück ist gesund

warmes Frühstück ist gesund

Bei der Oma gab es früher oft warmes Frühstück. Obwohl Sie es damals wahrscheinlich nicht wusste, aber Sie tat uns mit warmen Frühstück was gutes für unsere Gesundheit. Denn warmes Frühstück hat so manche Vorteile die nicht alle wissen.

Warmer Brei, wie Omas Porridge, beugt Heißhunger Attacken vor, er liefert wertvolle Kohlenhydrate, die lange satt halten.

Warmes Frühstück hilft sogar beim Abnehmen, denn im Gegenteil zu kaltem Frühstück heizen warme Gerichte zum Frühstück den Stoffwechsel so richtig an. Damit verschwinden lästige Kilos langfristig.

Hier gibt es ein Paar Anregungen für ein warmes Frühstück:

Omas flaumiges Omelette Rezept

Omas Rezept für dieses flaumige Omelette wird nur einseitig gegart. Dadurch wird dieses Omelette so richtig fluffig.

Omas flaumiges Omelette Rezept

Omas flaumiges Omelette Rezept

Shakshuka

Shakshuka, ein leckeres Frühstücks Gericht mit Tomate und Ei mit einer orientalischen Note.

Shakshuka

Shakshuka, warmes Frühstück

Porridge

und warum Haferbrei das ideale Frühstück ist!

Hafer liefert nicht nur wertvolle Nährstoffe, sondern er hält auch lange satt.
Hafer, aus dem Porridge gemacht wird, enthält viel Eiweiß, Vitamine, als auch Mineral- und Ballaststoffe. Diese Ballaststoffe kurbeln die Verdauung an und das sorgen für einen langanhaltenden Sättigungseffekt. Wer Porridge zum Frühstück genießt, kann bis Mittags konzentriert durcharbeiten.

In diesem Powerfrühstück aus Haferflocken ist alles drinnen, was dein Körper für einen Tag voller Leistung braucht.

Porridge

Porridge

Rührei mit Tomaten und Käse

Dieses Rezept eignet sich prima als Abwechslung zu normalen Rühreiern. Tomaten geben einem Frühstück eine tolle Frische. Am besten schmeckt es mit selber gemachten Crostini.

Rührei mit Tomaten und Käse

Rührei mit Tomaten und Käse

Rührei mit Schinken

Das Rührei mit Schinken ist ein der eigentlich Frühstücksklassiker. Die Rühreier mit Schinken kann man aber auch zum Abendessen machen.

Rührei mit Schinken

Rührei mit Schinken

Low Carb Bananen Pancakes

Und wirklich gesund als warmes Frühstück sind diese Pancakes ohne Mehl und Zucker gemacht.

Low Carb Bananen Pancakes

Low Carb Bananen Pancakes

Haferbrei mit Bananen

Haferbrei mit Bananen

Haferbrei mit Bananen

Auch ein Klassiker des warmen Frühstück ist der Käsetoast

Der beste Käse zwischen 2 Toastbroten ist der Gouda, deswegen nehmen für den Käsetoast eine Scheibe Gouda. Der der Gouda beim Erhitzen nur sehr wenig zerläuft. Außerdem wird er eher gummiartig in der Konsistenz. Hier die einfachste Art einen Toast mit Käse zubereiten.

via GIPHY
zum Rezept

Aber auch der einfache French Toast ist sehr beliebt am Morgen.

Oma verwendete für die perfekte Mischung 4 Eier, eine Tasse Milch und etwas Butter in der Pfanne. Und egal welches Brot gerade zu Hause ist, er wird mit jedem Brot gelingen.

french toast

french toast

Aber natürlich nicht zu vergessen den Pfannkuchen. Der darf natürlich zum Frühstück nicht fehlen.

Pfannkuchen auch Eierkuchen, Palatschinken, Crepes oder Omelettes genannt.

Pfannkuchen

Pfannkuchen

einfacher Frühstücksauflauf

Oma war immer auf der Suche nach einfachen Frühstücksideen, die schmackhaft und familienfreundlich sind, um Reste zu verbrauchen und man sie möglicherweise einfrieren kann um später verwertet zu werden.

Einfacher Frühstücksauflauf

Einfacher Frühstücksauflauf

Und zum Schluss mein Lieblingsgericht zum Frühstück, der Eierkuchen mit Buttermilch gemacht.

Eierkuchen auch Plinsen oder Pfannkuchen genannt. Heute die einfachste Variante wenn es zum Frühstück schnell gehen soll.

Eierkuchen mit Buttermilch

Eierkuchen mit Buttermilch

würziges Pfannengericht

Was gibt es schöneres als ein gemütliches Frühstück am Sonntag Morgen mit richtig knusprigen Speck.

würziges Pfannengericht

würziges Pfannengericht