Penne mit Hackfleischbällchen

Penne mit Hackfleischbällchen

Ein gutes und einfaches Rezept für Penne mit Hackfleischbällchen. Eine gute Kombination für alle Italien-Fans. Eine einfache Rezept Idee, dass von Jung und Alt auch immer wieder gerne gegessen wird.

Penne mit Hackfleischbällchen
Penne mit Hackfleischbällchen

Omas 1 Euro Rezepte sind jetzt auch als Taschenbuch erhältlich. Stöbert in 60 günstigen Rezepten für die Resteverwertung, Eintöpfe, Aufläufe, leckeren Suppen und einiges mehr.

Zutaten für 2 Personen:
125 g Penne
2 Knoblauchzehen
125 g Bratwürstchen
150 g Rinderhackfleisch
2 El geriebener Parmesan
1 Tl Oregano
Olivenöl
2 El gehackte Petersilie
Salz, Pfeffer und Zucker

ein paar Cocktailtomaten

Zubereitung:

Knoblauch schälen und mit einer Knoblauchpresse zerdrücken.

Die Haut der Bratwürstchen abziehen. Das Wurstbrät mit Hackfleisch, der Hälfte des Knoblauchs, Oregano und etwas Salz vermischen. Danach Parmesan sowie Petersilie hinzufügen und kleine Fleischbällchen formen.

Die Penne in einem  Topf mit ausreichend kochenden Salzwasser für etwa 10 Minuten kochen, danach  abseihen und zur Seite stellen.

In der Zwischenzeit die Fleischbällchen in einer Pfanne mit reichlich Öl und den restlichen Knoblauch von allen Seiten kurz braten. Aus der Pfanne nehmen, auf Küchenpapier abtropfen lassen

Die Fleischbällchen mit der Penne auf Teller anrichten. Garnieren noch mit Cocktailtomaten.

Die leckersten Penne Rezepte

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

*