Hackfleisch Bällchen mit Zucchini in Tomatensaft

Hackfleisch Bällchen mit Zucchini in Tomatensaft

Oma Draga hat heute für ihre Familie wieder einmal groß aufgekocht und ihnen Hackfleisch Bällchen mit Zucchini in Tomatensaft gemacht.

Hackfleisch Bällchen mit Zucchini in Tomatensaft

Hackfleisch Bällchen mit Zucchini in Tomatensaft

Foto von Oma Draga Jovanovic

Zutaten:
500 g Hackfleisch
1 Zwiebel
3 Zwiebel
Olivenöl
1 roter Paprika
1 Zucchini
1/2 Aubergine
300 g braune Pilze
Vegeta und Knoblauchpulver
1 l Tomatensaft
Petersilie

Omas 1 Euro Rezepte gibt es jetzt auch als Taschenbuch und auch für Kindle:

Zubereitung:

Das Hackfleisch würzen und mit einem gehackten Zwiebel gut vermischen und Bällchen formen. In einen Topf mit Olivenöl 3 Zwiebel in Ringe schneiden und dünsten. Dann roten Paprika in Streifen schneiden, 1 Zucchini in Scheiben schneiden dazugeben, halbe Aubergine in Würfel schneiden dazu braune Pilze würfeln und auch dazugeben. Dann eine halbe Stunde alles dünsten mit Bio Vegeta und Knoblauchpulver abschmecken und 1 Liter Tomatensaft eingießen und kochen lassen. Hackbällchen dazugeben und 1 Stunde kochen lassen. Dann Petersilie hacken dazugeben und mit Reis oder pur essen.

Buletten, Frikadellen, Hackfleisch Bällchen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*