Tomaten Omelette

Tomaten Omelette

Dieses Tomaten Omelette eignet sich bestens für die Resteverwertung von nicht mehr ganz frischen Tomaten. Hat Oma früher oft gemacht.

Tomaten Omelette

Tomaten Omelette

Zutaten für 4 Personen:
500 g Tomaten 80 Cent
2 Zwiebeln 30 Cent
6 Eier 1,20 Euro
150 ml Milch 15 Cent
Salz und Pfeffer
etwas Oregano
4 El Öl 10 Cent

Es gibt 3 Taschenbücher von Omas 1 Euro Rezepte die im Handel erhältlich sind. Das Original von Omas 1 Euro Rezepte, Brotbacken wie zu Omas Zeiten und Plätzchen und Kekse für Weihnachten, auch für Kindle verfügbar.



Zubereitung:

Tomaten waschen und klein schneiden. Zwiebeln schälen und in dünne Scheiben schneiden.
In einer Schüssel die Eier in der Milch verquirlen. Mit Salz, Pfeffer und Oregano würzen.
Entweder in einer ganz großen Pfanne alles auf einmal zubereiten oder in 4 Schritten einzeln zubereiten.
1/4 des Zwiebel in 1 Esslöffel Öl glasig dünsten. 1/4 der Tomaten hinzufügen. 1/4 der Eiermilch angießen und zugedeckt 10 Minuten stocken lassen. Das Ganze 4 mal machen.

Preis pro Portion ~89 Cent
Nährwerte pro Person: 155 kcal
9 g Eiweiß/Protein
12,2 g Fett
1,6 g verwertbare Kohlenhydrate

Habt Ihr eigentlich gewusst das warmes Frühstück auch gesund ist?

Omas günstige Omelette Rezepte

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*