Hüttenzauber 

Hüttenzauber

Kennt ihr das wenn ihr ein neues Rezept ausprobiert wie diesen Hüttenzauber und schon beim zubereiten denkt „Jackpot“

Heute war wieder so ein Rezept dabei. Angi Bienecks Männer (bisher 3 davon) haben sich wieder fast in die Auflaufform gelegt und ich hatte Mühe zu erklären das der älteste Mann bitte auch nach der Arbeit davon kosten möchte. Zähneknirschend wurde das hingenommen. Ja mit 3 männlichen pubertierenden Männern muss man sich als Frau durchsetzen können. Habe schon überlegt ob ich einen Antrag auf Mehrbedarf bei der Kindergeldkasse stellen soll. Was sagt Ihr ? Habt ihr auch die Erfahrung gemacht?

Hüttenzauber 
Hüttenzauber

Bild und Rezept von Angi Bieneck

Omas 1 Euro Rezepte sind jetzt auch als Taschenbuch erhältlich. Stöbert in 60 günstigen Rezepten für die Resteverwertung, Eintöpfe, Aufläufe, leckeren Suppen und einiges mehr.

Zubereitung:

In einer großen feuerfesten Pfanne Hähnchenbrustfiletstücke die gewürzt und ummantelt sind mit italienischen Schinken im heißen Öl mit einem Stich Butter von allen Seiten braten. Herausnehmen.
Im Bratfett nun Champignons (in Scheiben geschnitten) und kleingeschnittene Lauchzwiebeln andünsten.
In einem Topf 2 bis 3 kleingehackte Knoblauchzehen in etwas Öl andünsten. 200 g Sahne, 150 g Sahnefrischkäse, 150 g Bresso mit Kräutern, 2 Esslöffel Medium Senf und 1 Esslöffel Tomatenmark mit Wurzelgemüse (das Wurzelgemüse ist mit in der Tube drin – ich kaufe nur noch dieses weil es uns am besten mundet) zugeben. Alles 5 Minuten auf mittlerer Hitze erwärmen. Immer wieder rühren das sich alles verbindet. Nun wer mag binden.
Das Fleisch zurück in die Pfanne zu den Pilzen und die Sauce angießen. Im vorgeheizten Backofen bei 200° ( O/U  ) ca. 30 Minuten garen. Mit Petersilie bestreut servieren. Wir essen immer dazu die Barilla integrale Nudeln. Wir mögen die anderen gar nicht mehr und komischerweise brauche ich davon weil sie sättigend sind weniger.

Die Produkte, die wir in der Küche verwenden, findest du hier: Lieblings-Küchenutensilien.

Möchtest du unserer Facebook-Gruppe beitreten, in der jeden Tag viele leckere und einfache Rezepte geteilt werden?

Fleischrezepte für wenig Geld
« von 3 »

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*