Linsenbolognese

Linsenbolognese

Der Verzicht auf Fleisch ist nicht gleich mit dem Verzicht auf Genuss zu bewerten. Das Rezept der Linsenbolognese beweist das Bolognese auch ohne Fleisch gut schmeckt.

Linsen Bolognese

Linsen Bolognese

Zutaten für 4 Personen:
600 g Hörnchen
300 g Linsen
300 ml Hühnerbrühe
1 Zwiebel
4 Knoblauchzehen
1 Karotte
1/2 Stück Sellerie
1 Dose gehackte Paradeiser (400 g)
40 g geriebener Parmesan
2 El Olivenöl
Wasser
zum Würzen:
Oregano
Mayoran
Kräutersalz
Currywürze
Suppenwürze
Salz und Pfeffer

Zubereitung der Linsenbolognese:

Die Hörnchen in einem Kochtopf mit ausreichend Salzwasser ungefähr 8 Minuten kochen.

Inzwischen die Karotte schälen und in kleine Stücke schneiden. Den Sellerie waschen und auch in kleine Scheiben schneiden.

Den Zwiebel klein hacken und in einer Pfanne mit Olivenöl glasig anschwitzen und die Linsen dazu geben. Heiße Hühnerbrühe angießen und aufkochen lassen. Bei mittlerer Hitze 10 – 15 Minuten köcheln lassen, bis die Linsen gar sind. Dann die Knoblauchzehen mit einer Knoblauchpresse zerdrücken und auch in die Pfanne geben. Weiters noch die gehackten Paradeiser. Das ganze mit Oregano, Mayoran, Kräutersalz, Pfeffer, Curry und Suppenwürze würzen. Kurz noch köcheln lassen, mehrmals umrühren. Die fertigen Hörnchen darunter mischen, mit Parmesan bestreuen und servieren!

Ebenfalls unter fleischlose Bolognese Gerichte sind die Tofu Bolognese, die Nuss Bolognese, Spinat Bolognese, vegetarische Sauce Bolognese, die Lupinen Bolognese und die Gemüse Bolognese mit Spargel einzuordnen.

Getagged mit:
0 Kommentare zu “Linsenbolognese
1 Pings/Trackbacks für "Linsenbolognese"
  1. […] Bolognese Gerichte sind die Linsenbolognese, die Spinat Bolognese und die Gemüse Bolognese mit Spargel. Die Lasagne Bolognese ist auch ein […]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*