Nuss Bolognese

Nuss Bolognese

ein leckeres vegetarisches Nuss Bolognese Rezept

Nuss Bolognese

Nuss Bolognese

Zutaten für 4 Personen:

150 g Nüsse
1 Zwiebel
2 Zehen Knoblauch
etwas Öl
750 g Tomaten
1 El Oregano
1 El Thymian
Salz und Pfeffer

benötigte Küchengeräte:

Zubereitung der Nuss Bolognese:

Die Nüsse fein hacken und in einer Pfanne ohne Fett rösten.
Zwiebel und Knoblauch schälen und klein schneiden. In einem Topf mit etwas Öl andünsten. Die Tomaten schälen (Anleitung zum Tomaten häuten) und in kleine Stücke schneiden. Die gerösteten Nüsse, Oregano, Thymian und Tomaten zu Zwiebeln und Knoblauch in den Topf geben und 15 Minuten köcheln lassen. Falls die Sauce zu dickflüssig ist etwas Tomatenmark dazu geben. Mit Salz und Pfeffer ordentlich würzen und noch einmal 10 Minuten köcheln lassen.
Die Soße zu Pasta, am besten mit Tagliatelle oder Penne servieren. Dazu passt am besten ein grüner Salat.

Mehr Bolognese Gerichte:

Der Klassiker unter den Nudelgerichten sind die Tagliatelle alla Bolognese und natürlich die Spaghetti Bolognese.

Allerdings sehr beliebt ist auch die Penne Bolognese wie auch die Linsenbolognese.

Aber auch eine besondere italienische Spezialität ist die Pasta alla Bolognese con Funghi.

Besonders raffiniert sind Arancina mit Bolognese gefüllt, die Kartoffelknödel alla Bolognese, und die Lasagne Bolognese gemacht.

Vegetarische Bolognese Rezepte sind eine vegetarische Pasta, die Tofu Bolognese und die Spinat Bolognese und mit Sauce Bolognese kann man auch eine Pizza machen => Pizza Bolognese. Oder eine Gemüse Bolognese.

Die Cannelloni Bolognese.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*