Sommer Bolognese

Sommer Bolognese

Dieses Rezept für die Sommer Bolognese mit einem klassischen Genuss von Bolognese, aber ohne die Schwere einer roten Sauce, stattdessen mit einer Fülle an herrlichen Tomaten und frischem Basilikum.

Sommer Bolognese

Sommer Bolognese

Zutaten für 4 Personen:
750 g Spaghetti
500 g Rinderhackfleisch
3 rote Thai Chili, gehackt
2 El gehackter Thymian
3 Knoblauchzehen
2 El Tomatenmark
2 Tl Kristallzucker
1/8 l trockener Weißwein
2 El Rotweinessig
200 g Kirschtomaten
6 El Olivenöl
Zerrissene Basilikumblätter zum Garnieren
Geriebener Parmesankäse zum Servieren
Salz
Frisch gemahlener schwarzer Pfeffer

Zubereitung der Sommer Bolognese:

Einen großen Kochtopf mit Salzwasser zum Kochen bringen. Die Spaghetti al dente kochen (ca. 7 Minuten). Die Spaghetti in einem Küchensieb abgießen und von dem Nudelwasser eine halbe Tasse Wasser aufbewahren.

Die Spaghetti mit 3 EL Öl vermischen und warm halten.
In der Zwischenzeit erhitzen Sie das restliche Öl (3 El) in einer Edelstahl Pfanne. Das Rinderhackfleisch, Chili, Thymian und Knoblauch solange braten bis das Rindfleisch gebräunt ist (etwa 5 Minuten). Des Weiteren Tomatenmark, Zucker, Salz und Pfeffer dazu und noch weitere 2 Minuten braten. Ebenfalls den Wein hinzufügen und kochen, bis er fast verdampft ist (etwa 2 Minuten). Die Spaghetti und den Rotweinessig in die Pfanne dazu und ordentlich vermischen. Die halbe Tasse Nudelwasser und die Tomaten dazu und noch 2 Minuten kochen.
Anschließend auf Teller servieren und mit Basilikumblättern und Parmesankäse verzieren.

Mehr Bolognese Rezepte:

Die Lasagne Bolognese ist auch ein klassisches Bolognese Gericht. Besonders raffiniert gemacht sind Arancina mit Bolognese gefüllt, die Kartoffelknödel alla Bolognese, der Stromboli mit Bolognese gefüllt und die Crespelle alla Bolognese. Auf jeden Fall die Klassiker unter den Bolognese Gerichten sind die Tagliatelle alla Bolognese und Spaghetti Bolognese.

Mit der perfekt gemachten Bolognese Sauce ein Bolognese Gratin oder einen Bolognese Toast machen. Ein tolles Rezept mit Bild aus der Kategorie Bolognese ist der Nudelauflauf Bologneser Art und die Cannelloni Bolognese.

Für alle die Pasta lieben aber auf Kohlenhydrate verzichten wollen um überflüssiges Fett zu bekämpfen, werden Zoodles Bolognese lieben.

Schon einmal Pasta selber gemacht?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*