Apostelbrocken

Apostelbrocken

Omas Apostelbrocken sind eine wirklich günstige Speise und sie sind super einfach und schnell zubereitet.

Die perfekte Resteverwertung.

Apostelbrocken

Apostelbrocken

Zutaten für 4 Personen:
4 alte Semmeln (man kann auch altes Toastbrot verwenden)
250 ml Milch
2 Eier
1 El Zucker
1 El Zimt
200 ml Öl

Zubereitung:

Die Rinde von den alten Semmel mit einer Küchenreibe fein reiben. Diese Brösel aufheben, denn die werden noch gebraucht.

Die Semmel in kleine Würfel schneiden.

In einer Rührschüssel die Milch mit den Eiern verrühren.

Die Semmelwürfel in die Eiermilch eintauchen und in den Bröseln wälzen.  In einer Pfanne das Öl  erhitzen Öl und die Semmelwürfel darin ausbacken.

Den Zucker und Zimt vermischen und die gebackenen Semmelwürfel damit bestreuen.

Heiß serviert und mit Apfelmus dazu schmeckt dieses leckere Gericht am besten.

armer Ritter Rezepte

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*