Kartoffelsuppe mit Champignons

Kartoffelsuppe mit Champignons

Die Kombination aus Kartoffel und Pilzgeschmack ist einfach ein Gedicht, denn diese Kartoffelsuppe mit Champignons wirst du mit dem ersten Löffel lieben und sogar dann noch, wenn der Teller ausgelöffelt ist.

Kartoffelsuppe mit Champignons
Kartoffelsuppe mit Champignons

Omas 1 Euro Rezepte sind jetzt auch als Taschenbuch erhältlich. Stöbert in 60 günstigen Rezepten für die Resteverwertung, Eintöpfe, Aufläufe, leckeren Suppen und einiges mehr.

Zutaten für 4 Personen:
2 El Öl
1 gepresste Knoblauchzehe
1 kleiner gehackter Zwiebel
2 Tl Gemüsepaste oder etwas gekörnte Brühe
500 g geschälte und gekochte Kartoffeln
200 ml Geflügelfond aus dem Glas
etwas frische TK-Kräuter
200 ml Sahne
1 Schuss Weißwein
etwas Wasser
Salz und Pfeffer
1 El Öl
200 g frische Champignons
4 geschnittene Frühlingszwiebeln

Zubereitung:

In einem Topf das Öl erhitzten und den Knoblauch mit den Zwiebeln darin andünsten.

Kartoffel in Stücken hinzufügen und mit einem Handrührer oder Küchenmaschine pürieren.

Kräuter einrühren.

Die Sahne, den Wein und den Fonds zugeben bis die gewünschte Konsistenz erreicht ist.

Mit Salz und Pfeffer würzen.

20 Minuten köcheln lassen, bis die Kartoffeln weich sind.

In einer Pfanne 1 EL Öl erhitzen und die geschnittenen Frühlingszwiebeln mit den geschnittenen Champignons anbraten. Mit Salz und Pfeffer würzen. Beiseite stellen.

Suppe in Teller füllen. Die gebratenen Champignons auf der Suppe verteilen und servieren.

Omas gesunde Suppenrezepte
« von 4 »

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*