Pflaumenklösse

Pflaumenklösse aus Omas Küche

Leckeres Pflaumenklösse Rezept als Nachspeise aber auch als Hauptspeise geeignet.

Das könnte Sie auch interessieren!

Pflaumenklösse

Zutaten für 6 Personen:

1 kg Kartoffeln 1,50 Euro
12 Pflaumen 1 Euro
2 Eier 40 Cent
300 g Mehl 30 Cent
12 Würfelzucker 20 Cent
30 g Butter 10 Cent
etwas Puderzucker (Staubzucker) 10 Cent
50 g Paniermehl (Semmelbrösel) 10 Cent
etwas Muskatnuss 5 Cent
Salz

benötigte Küchengeräte:

Zubereitung der Pflaumenklösse:

Die Kartoffeln in einem Kochtopf weich kochen und dann noch heiß durch eine Kartoffelpresse drücken und abkühlen lassen.
Danach Mehl und Eier zu den gepressten Kartoffeln dazu geben und gut verkneten. Noch mit Salz und Muskatnuss abschmecken.
Die Pflaumen waschen, einschneiden, entsteinen und mit Würfelzucker füllen. Dann die gefüllten Pflaumen mit dem Teig umhüllen.
In einem weiteren Kochtopf in leicht kochenden gesalzenen Wasser ca. 20 min ziehen lassen .
Danach die Butter und das Paniermehl in einer Pfanne erhitzen und die Knödel darin wälzen.
Mit Puderzucker bestreuen und genießen.

Preis pro Person ~0,61 Euro
Nährwerte pro Person: 416 kcal
1742 kj
11 g Eiweiß/Protein
14,7 g Fett
52,5 g verwertbare Kohlenhydrate

Übrigens, der schaumige, geschmackige Kaffee wurde mit der günstigen Petra Kaffeepadmaschine gemacht.

Petra Kaffeepadmaschine

Petra Kaffeepadmaschine

Mehr süße Knödeln:

Erdbeerknoedel, Zwetschgenknödel und die Marillenknödel.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*