Mexikanisches Chili con carne

Mexikanisches Chili con carne für den Silvesterabend

Das Chili con carne kann man schnell zubereiten und man kann es auch praktisch einfrieren und am nächsten Tag noch einmal genießen. Ein leckeres One Pot Gericht das man am Silvesterabend schnell zubereiten kann.

Mexikanisches Chili con carne
Mexikanisches Chili con carne

Zutaten für 5 Personen:
350 g gemischtes Hackfleisch 1,60 Euro
3 El Tomatenmark 10 Cent
250 ml Rindsuppe 10 Cent
1 Dose Mais 1 Euro
250 g passierte Tomaten 37 Cent
1 Zwiebel 15 Cent
2 Dosen Kidney Bohnen 1 Euro
1 Dose geschälte Tomaten 39 Cent
1 Knoblauchzehen 2 Cent
2 Möhren 10 Cent
1 TL Kreuzkümmel
1 kleine Chilischote
Oregano
1 Prise Chilipulver
Salz und Pfeffer

Gewürze 10 Cent

Vorbereitung:

Zwiebel schälen und fein hacken. Knoblauch schälen und zerdrücken. Möhren putzen und in kleine Stücke schneiden.
Samen aus der Chilischote entfernen und in kleine Stücke schneiden.

Zubereitung:

In einem Kochtopf das Olivenöl erhitzen und das Hackfleisch darin krümelig anbraten. Mit der Rindsuppe ablöschen. Möhren, Zwiebel und Knoblauch dazu geben.
Tomatenmark, passierte und geschälte Tomaten einrühren. Mais und Bohnen dazugeben und solange köcheln lassen, bis die Möhren weich sind.
Mit allen Gewürzen kräftig abschmecken und servieren.

Preis pro Person ~0,98 Euro
Nährwerte pro Person: 333 kcal
20,4 g Eiweiß/Protein
12,4 g Fett
32,7 g verwertbare Kohlenhydrate

Alles aus einem Topf - One Pot Rezepte
« von 2 »

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*