Spinat Frittata

Spinat Frittata

Altes Olga kocht heute leckere Spinat Frittata. Eine Frittata ist nicht nur im Handumdrehen gemacht, sondern auch nach jeglicher Vorliebe variierbar. Perfekt als Frühstück, Mittag oder zum Abendessen.

Spinat Frittata
Spinat Frittata

Bild und Rezept von Altes Olga

Omas 1 Euro Rezepte sind jetzt auch als Taschenbuch erhältlich. Stöbert in 60 günstigen Rezepten für die Resteverwertung, Eintöpfe, Aufläufe, leckeren Suppen und einiges mehr.

Zutaten:
½ Packung Hörnchennudeln
½ Packung TK Spinat
Mini bunte Tomaten
Salz, Pfeffer und Muskat
6 bis 8 Eier
Milch nach Gefühl
Mexican Gemüse

Zubereitung:

Nudeln in Salzwasser garen und abtropfen lassen.
Spinat im Topf erhitzen, mit Salz, Pfeffer und Muskat würzen.
Eier aufschlagen, würzen und einen Schluck Milch hinzufügen.
Tomaten waschen und halbieren. Das andere Gemüse abgießen.
Nun eine Springform einfetten, Nudeln, Spinat, Tomaten und Gemüse reingeben und mit der Eimasse übergießen.
Das Ganze für gute 30 Minuten in den Ofen bei 160° C.
Von der Form lösen und heiß servieren. Gut munden hierzu leckere Ouzo Bällchen.

Nachdem du dieses Rezept ausprobiert hast würde ich mich über Lob, freundliche Kritik oder deine Tipps und Erfahrungen freuen. Lass uns bitte über die untenstehende Kommentarfunktion im Austausch bleiben.

Die Produkte, die wir in der Küche verwenden, findest du hier: Lieblings-Küchenutensilien

Möchtest du unserer Facebook-Gruppe beitreten, in der jeden Tag viele leckere und einfache Rezepte geteilt werden? Oder möchtest du selber Rezepte in unserer Gruppe mit über 680.000 Mitgliedern teilen? Omas 1 Euro Rezepte Besucherblog

Omas beste Rezepte mit Eier
« von 2 »

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*