Pasta al Pomodoro

Pasta al Pomodoro

Bei unserer Oma war bei uns Kindern immer das absolute Lieblingsgericht Nudeln mit Tomatensauce oder wie die Italiener sagen „Pasta al Pomodoro“.

Pasta al Pomodoro ist ein italienisches Essen, das typischerweise aus Nudeln, Olivenöl, frischen Tomaten, Basilikum und verschiedenen anderen frischen Zutaten zubereitet wird. Es soll eher ein schnelles leichtes Gericht als ein Gericht in einer schweren Sauce sein.

Pasta al Pomodoro

Pasta al Pomodoro

Zutaten für 4 Personen:
500 g Spaghetti 60 Cent
1 Dose gewürfelte Tomaten a 400 g 1,80 Euro
1 Zwiebel 20 Cent
2 Knoblauchzehen 10 Cent
1 Prise Zucker
etwas Basilikum
Salz und Pfeffer

Zubereitung:

Zwiebel schälen und klein hacken. Knoblauchzehen schälen und zerdrücken.

In einer Pfanne das Olivenöl erhitzen und die Zwiebelstücke darin glasig andünsten. Dann die gewürfelten Tomaten, eine Prise Zucker dazu und ein wenig anbraten. Danach mit Salz und den Pfeffer würzen und mit etwas Wasser aufgießen. 15 Minuten köcheln lassen bis eine sämige Sauce entsteht.

Jetzt den Knoblauch dazu und auf auf kleiner Stufe eine Stunde köcheln lassen. Je länger desto besser wird die Sauce. Zwischendurch immer wieder mit etwas Wasser aufgießen damit die Sauce wirklich sämig bleibt.

In der Zwischenzeit die Pasta in einem Kochtopf mit Salzwasser al dente kochen und dann abgießen.
Kurz bevor die Sauce fertig ist etwas Basilikum dazu und noch einmal mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Preis für eine Portion ~ 0,45 Euro
Nährwerte für eine Portion: 365 kcal
11,3 g Eiweiß/Protein
9,3 g Fett
56,2 g verwertbare Kohlenhydrate

Omas leckere Nudelgerichte
« 1 von 2 »
Getagged mit: , ,

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*