Kohlrabi Kartoffel Auflauf

Kohlrabi Kartoffel Auflauf mit Hackfleisch und Käse gemacht

Kohlrabi und Kartoffel in einem herzhaften Auflauf gemacht! Die milde Süße der beiden heimischen Gemüsesorten harmoniert perfekt und wird von den Hackfleischbällchen und dem Käse, mit dem sie überbacken werden, getoppt.

Kohlrabi Kartoffel Auflauf

Kohlrabi Kartoffel Auflauf

Zutaten für 6 Personen:
2 Kohlrabi
8 Kartoffeln
500 g gemischtes Hackfleisch
1 Brötchen
1 Ei
1/2 Tl Muskat
Salz und Pfeffer
1 Bund gehackte Petersilie
150 g geriebener Parmesan

Zutaten für die Soße:
200 ml trockener Weißwein
200 ml Sahne
2 El Butter
2 El Mehl
2 Tl Brühpulver
Milch

Zubereitung des Kohlrabi Kartoffel Auflauf:

Die Kohlrabi schälen und in dünne Stifte schneiden. Die Kartoffeln schälen und in Scheiben schneiden.

Aus dem Hackfleisch und einem eingeweichten Brötchen, dem Ei, mit Salz, Pfeffer und Muskat gewürzt, einen Teig kneten und zu Fleischbällchen formen.

In eine Auflaufform mit Deckel zuerst die Kartoffeln dann die Kohlrabi und darauf die Fleischbällchen schichten.

Dann die Soße zubereiten:

In einem Kochtopf die Butter, das Mehl, den trockenen Weißwein, die Sahne, 2 Tl Brühpulver, Muskat, Salz, Pfeffer und soviel Milch köcheln, dass eine cremige etwas dickere Sauce entsteht. Dies Soße über den Auflauf gießen, den Deckel darauf und etwa 45 min bei 200 Grad im Backrohr backen. Dann den geriebenen Parmesan und die gehackte Petersilie darüber streuen und ohne Deckel nochmals 15-20 Minuten backen bis der Käse gebräunt ist.

Getagged mit: , , ,

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*