Eingelegter Matjes

Eingelegter Matjes

Eingelegter Matjes nach Hausfrauenart ist ein wahrer Genuss. Ob eingelegt oder frischer Matjeshering: Angi Bienecks Rezept ist der Hammer!

Eingelegter Matjes
Eingelegter Matjes

Foto von Angi Bieneck
Zutaten:
8 Matjesfilets
2 in feine Ringe geschnittene rote Zwiebel
1 rotschalige gewürfelte Äpfel
5 klein gewürfelte Gewürzgurken
200 g Sahne
100 g saure Sahne
1 Prise Zucker
Salz und Pfeffer
etwas Schnittlauch und Dille

Omas 1 Euro Rezepte gibt es jetzt auch als Taschenbuch und auch für Kindle:

Zubereitung:

Die Matjesfilets in mundgerechte Stücke schneiden. Zusammen mit den roten Zwiebeln, Äpfel, Gewürzgurken, Sahne, saure Sahne, Prise Zucker, Salz und Pfeffer vermengen. Nun Schnittlauch und Dill zugeben. Deckel drauf und mindestens 6 Stunden am besten über Nacht gut durchziehen lassen. Vor dem servieren mit Pfeffer und Salz abschmecken.
Wir essen dazu Pellkartoffeln.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*