Fleckerlspeise

Fleckerlspeise

Eine typische österreichische Hauptspeise ist die Fleckerlspeise.

Die Fleckerlspeis ist leicht zubereitet und schmeckt so richtig würzig. Ein schnelles Gericht, das besonders bei Kindern beliebt ist!

Fleckerlspeise

Fleckerlspeise

Zutaten für 4 Personen:
150 g Schinken 1,50 Euro
500 g Fleckerl 50 Cent
1 Zwiebel 20 Cent
2 Knoblauchzehen gehackt 5 Cent
40 g Butter 20 Cent
40 ml Sauerrahm 15 Cent
125 ml Sahne 40 Cent
1 El Petersilie 20 Cent
Salz und Pfeffer

Zubereitung der Fleckerlspeise:

Den Zwiebel und Knoblauch schälen und klein hacken. Den Schinken in kleine Würfel schneiden. Petersilie fein hacken.
Fleckerl in einem Topf mit Salzwasser 7 Minuten lang kochen. In einem Sieb abtropfen lassen.

In einer Pfanne mit Butter zuerst den Zwiebel und Knoblauch glasig anbraten.
Die Fleckerl und Schinkenwürfel unterrühren und kurz mitrösten. Danach die Pfanne vom Herd nehmen und den Sauerrahm und die Sahne einrühren. Etwas ziehen lassen und mit Salz und Pfeffer nach Geschmack würzen.
Die Fleckerlspeise auf Teller anrichten und mit Petersilie garnieren.

Preis pro Person ~0,80 Euro
Nährwerte pro Person: 542 kcal
2358 kj
22,7 g Eiweiß/Protein
15,8 g Fett
73,7 g verwertbare Kohlenhydrate

Getagged mit: ,

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*