Cheeseburger Pfanne

Cheeseburger Pfanne

Das Prinzip unserer Cheeseburger Pfanne ist dem des Mac Donalds Cheeseburger völlig ähnlich. Aber es  schmeckt einfach besser. Das Rezept ist ganz gleich eines Cheeseburgers , ohne Brötchen und Gurken aber mit Pasta! Oma schwärmte immer davon, wie sehr wir Kinder dieses Rezept liebten.

Cheeseburger Pfanne

Cheeseburger Pfanne

Auch Ihre Kinder werden diese leckere Pfanne lieben und Sie werden sich fragen, warum Sie das nicht öfter machen, weil es eine so schnelle und herzhafte Mahlzeit ist! Denn wer liebt nicht Mac and Cheese? Ich hoffe, Sie genießen Omas Rezept! Wir sind sicher, dass es für lange Zeit ein Familienliebling sein wird.

Makkaroni kochen am schnellsten, besonders wenn Sie die kleinen Makkaroni verwenden. Wenn Sie verschiedene Nudeln wie Penne verwenden, ist die Garzeit länger. Und zusätzliches Salz und Pfeffer bringen die Aromen besonders gut zur Geltung!

Zutaten für 6 Personen:
500 g Makkaroni 50 Cent
500 g Rinderhackfleisch 2,20 Euro
1 gehackter Zwiebel 20 Cent
2 gepresste Knoblauchzehen 5 Cent
400 g Tomatensauce 80 Cent
150 ml Milch 15 Cent
1 Tl Zucker 2 Cent
150 g geriebener Cheddar Käse 1,50 Euro
1 El Olivenöl 5 Cent
1 Tl Salz 2 Cent
Prise Pfeffer
2 El gehackte Petersilie 30 Cent

Zubereitung:

In einem Kochtopf mit ausreichend Salzwasser die Makkaroni 6 Minuten lang kochen, abgießen und beiseite stellen.
In einer großen Pfanne das Öl erhitzen und dann das Hackfleisch hinzufügen. Kochen lassen, bis das Hackfleisch fast gar ist. Dann Zwiebeln und Knoblauch hinzufügen und noch einmal 2 Minuten kochen. Bei Bedarf überschüssiges Fett ablassen.
Tomatensauce, Milch, Salz, Pfeffer und Zucker hinzufügen. Die Hitze reduzieren und für ca. 3 Minuten köcheln lassen, damit sich alle Aromen festigen können.
Die Makkaroni unterheben und den Käse nacheinander dazugeben, bis sich alles vermischt und der Käse geschmolzen ist.

Gehackte Petersilie einrühren und warm servieren.

Preis pro Person ~0,97 Euro 
Nährwerte pro Person: 594 kcal
32,8 g Eiweiß/Protein
27,3 g Fett
50,2 g verwertbare Kohlenhydrate

Nudelgerichte mit Hackfleisch
Getagged mit: , ,

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*