Himbeerwolke

Himbeerwolke

Backen ist für diese Himbeerwolke unnötig. Einfacher kann man solch eine Süßigkeit nicht machen. Und man kann auch nichts falsch machen. Mit diesen Zutaten bekommt man ca. 8 Himbeerwolken.

Das könnte Sie auch interessieren!
Himbeerwolke

Himbeerwolke

Zutaten für 8 Stück:

14  Vollkornbiskotten 50 Cent
250 g Joghurt 1,5 % 35 Cent
250 g Mascarpone 1,80 Euro
250 g Schlagsahne (Schlagobers) 65 Cent
2 El Zucker 2 Cent
1 Packung Vanillezucker 7 Cent
1 El Staubzucker 1 Cent
250 g Himbeeren 1,20 Euro

benötigte Küchengeräte:

eckiges Kuchenblech 28x18cmRührschüsselHandrührer

Zubereitung der Himbeerwolke:

Die Biskotten in einer Form (ca.28x18cm) auslegen.
Danach in einer Rührschüssel das Joghurt, mit der Mascarpone, dem Zucker und dem Vanillezucker ordentlich verrühren.
Das Schlagobers in einer weiteren Rührschüssel mit einem Handrührer steif schlagen und unter die Creme heben.
Die Hälfte der Creme auf die Biskotten verteilen und glattstreichen.

Darauf die gefrorenen Himbeeren verteilen und mit Staubzucker bestäuben.

Anschließend die übrige Creme auf den Himbeeren verteilen und wieder glatt streichen.

Jetzt die Hinbeerwolke im Kühlschrank 5 Stunden durchziehen lassen.

Preis für 1 Himbeerwolke ~0,68 Euro
Nährwerte pro Person: 592 kcal
1187 kj
4,6 g Eiweiß/Protein
22,3 g Fett
14,5 g verwertbare Kohlenhydrate

Mehr Rezepte mit Himbeeren sind Bananen Schmarren mit Beeren, Zucchini in Vanille Palatschinkenteig auf Himbeersauce, Himbeerkuchen und das köstliche Himbeersorbet,

Getagged mit:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*