Käse Knoblauch Brötchen

Käse Knoblauch Brötchen

In Butter eingelegte Mini Käse Knoblauch Brötchen, gefüllt mit geschmolzenem Mozzarella Käse. So gut und so unwiderstehlich! Sie werden aus Buttermilchkekse gemacht, mit Mozzarellaperlen gefüllt, mit Butter bestrichen und mit Parmesan bestreut.

Diese leckeren Brötchen nur heiß genießen, denn dann sind sie am besten.

Sie sind auch bei Partys als Partybrötchen zu Bier und Wein gern gesehen.

Käse Knoblauch Brötchen

Käse Knoblauch Brötchen

Zutaten:
60 g ungesalzene Butter, geschmolzen
3 gehackte Knoblauchzehen
1/2 Tl getrockneter Oregano
1/2 Tl getrocknetes Basilikum
1/4 Tl Salz
24 Buttermilchkekse
24 frische Mozzarellaperlen
100 g geriebener Parmesan

Zubereitung:

Ofen auf 220° C vorheizen. Eine 24 teilige Mini Muffinform leicht einfetten.
In einer Schüssel Butter, Knoblauch, Oregano, Basilikum und Salz verquirlen. beiseite legen.

Die Kekse in der Mitte auseinender schneiden. Je eine Mozzarellaperle in die Mitte jedes Keksstücks geben. Die zweite Hälfte wieder auf jedes Keksstück aufsetzen.
In die vorbereitete Muffinform geben und jedes Keks mit der Hälfte der Buttermasse bestreichen. Mit Parmesan bestreuen. In den Ofen geben und 8 bis 10 Minuten goldbraun backen.
Sofort servieren und mit der restlichen Buttermischung bestreichen. Wer Petersilie zu Hause hat kann in die Buttermischung noch welchen hinzu fügen.

Omas beste Rezepte mit viel Käse

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*