Hackpfanne mit Reis

Hackpfanne mit Reis

Leckere und schnelle Küche, Omas Hackpfanne mit Reis schmeckt wie gefüllte Paprika, ist aber viel schneller zubereitet. Passt perfekt nach einem langen Arbeitstag wenn man keine Lust mehr hat, Euch 1 Stunde in die Küche zu stellen.

Hackpfanne mit Reis

Hackpfanne mit Reis

Zutaten für 4 Personen:
2 Becher Reis (ca. 500 g) 60 Cent
400 g Hackfleisch 2 Euro
1 gehackter Zwiebel 20 Cent
1 gepresste Knoblauchzehe 2 Cent
1 Tl Zucker 2 Cent
1 Tl Paprikapulver 5 Cent
300 g passierte Tomaten 25 Cent
200 ml Brühe 5 Cent
2 Esslöffel Tomatenmark 10 Cent
1 El Olivenöl 5 Cent
Salz und Pfeffer

Zubereitung:

Zuerst 2 Becher Reis, dann 4 Becher Wasser in einen Topf. Dann leicht salzen, zudecken und kochen. Wenn das Wasser zum Kochen anfängt, den Deckel abnehmen und den Reis auf mittlerer Stufe noch 10 Minuten kochen lassen. Zwischendurch immer wieder umrühren. Dann den Herd abschalten und noch 5 Minuten mit der Resthitze blubbern lassen.

In der Zwischenzeit in einer großen Pfanne das Öl erhitzen und die gehackten Zwiebel darin anschwitzen bis sie glasig sind.

Dann das Hackfleisch und den Knoblauch dazu und solange braten bis das Fleisch krümelig ist.

Danach das Tomatenmark dazu geben und gut anrühren und 2 bis 3 Minuten mit anbraten.

Paprikapulver und Zucker noch dazu und kurz einrühren.

Zum Schluss die passierten Tomaten, den gekochten Reis und die Brühe dazu. Mit Salz und Pfeffer würzen und kurz aufkochen lassen.

Auf Teller servieren und einen grünen Salat dazu servieren.

Preis pro Person ~0,84 Euro
Nährwerte pro Person: 367 kcal
19,5 g Eiweiß/Protein
15,5 g Fett
34,4 g verwertbare Kohlenhydrate

Omas Kochrezepte

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*